Home Allgemein Polizeibericht von Sonntag 10. November 2019

Polizeibericht von Sonntag 10. November 2019

Stadtgebiet Landshut

Unbekannter zündet Papiertonne an

LANDSHUT. Am Samstag, den 09.11.2019, gegen 16.00 Uhr, zündete ein bislang unbekannter Täter eine vor dem Anwesen Hans-Wertinger-Straße 30 befindliche Papiertonne an. An der Papiertonne, welche durch die Feuerwehr Landshut gelöscht wurde, entstand ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Unbekannter fährt Pkw an und flüchtet von der Unfallstelle

LANDSHUT. In der Zeit von 08.11.2019, 15.00 Uhr, bis 09.11.2019, 13.30 Uhr, kollidierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem vor den Anwesen Fischergasse 669 ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Pkw der Marke VW. Im Anschluss an die Kollision setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in unbekannte Richtung fort, ohne seinen Verpflichtungen als Unfallbeteiligter nachzukommen. An dem VW entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Unbekannter beschädigt Babyklappe am Kinderkrankenhaus

LANDSHUT. Am Samstag, den 09.11.2019, gegen 15.00 Uhr, beschädigte eine bislang unbekannte Person die Babyklappe am St. Marien Kinderkrankenhaus in der Grillparzerstraße. An der Babyklappe entstand hierbei ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Unbekannter entwendet Kennzeichen und beschädigt Pkw

LANDSHUT. Im Laufe der vergangenen vier Wochen entwendete ein bislang unbekannter Täter das hintere Kennzeichen mit der Kombination „LA-SF 32“ von einem in der Röntgenstraße abgestellten Pkw der Marke Opel. Zudem trat der Unbekannte noch den linken Seitenspiegel des Fahrzeugs herunter. Bei der Tat entstand ein Gesamtschaden im oberen zweistelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Bitte teilen