Home Allgemein POLIZEIBERICHT VOM WOCHENENDE — Stadt- und Landkreisgebiet Landshut

POLIZEIBERICHT VOM WOCHENENDE — Stadt- und Landkreisgebiet Landshut

Polizeibericht vom Wochenende

Stadtgebiet Landshut

 

Kupfer- und Werkzeugdiebe auf frischer Tat ertappt

LANDSHUT. Am Sonntag, gg. 18.00 Uhr, wurde die Polizei Landshut verständigt, dass soeben zwei Männer an einer Baustelle in der Altdorfer Straße 6 Kupferkabel und diverse Werkzeuge in ein Fahrzeug einladen würden. Die Diebe konnten durch den Bauherren in flagranti erwischt werden. Als er sie ansprach, flüchteten die beiden. Durch die eingeleitete Fahndung konnte einer der Diebe festgestellt und festgenommen werden. Ein weiterer Dieb ist nach wie vor flüchtig. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 50-jährigen Rumänen ohne Wohnsitz in Deutschland. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn noch ein Haftbefehl offen ist. Der Pkw wurde durch die Polizei beschlagnahmt und abgeschleppt. Weitere Ermittlungen folgen.

 

Sachbeschädigung durch Graffiti

LANDSHUT. Im Verlauf des Samstags wurde Am Alten Viehmarkt 3 die Außenwand mit diversen Graffitisprüchen beschmiert. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Hochwertiges E-Bike entwendet

LANDSHUT. Am Freitag, zwischen 17.00 und 20.00 Uhr, wurde in der Bachstraße 36 ein schwarzes E-Bike vom Hersteller Flyer, Typ T8 Deluxe 13, entwendet. Das Damenrad hat die Rahmennummer HE302307. Das Fahrrad war zum Zeitpunkt des Diebstahls versperrt. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Gullideckel durch Unbekannte entwendet

LANDSHUT. Am Samstag, gg. 17.00 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass ein Gullideckel in der Ländgasse 120, zwischen dem Isarradweg und der Fußgängerbrücke zur Mühleninsel, fehlt. Der Gullideckel konnte in der näheren Umgebung nicht festgestellt werden. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Vorsätzlich Abfall- und Altpapiercontainer angezündet

LANDSHUT. Am Samstag beschäftigten drei kleine Brände die Einsatzkräfte in Landshut. So brannte zunächst in der Liegnitzer Straße 6 der Abfalleimer in einem Toilettencontainer. Gegen 19.45 Uhr wurde in der Heilig-Geist-Gasse 414 durch einen Unbekannten ein Altpapiercontainer angezündet und gegen 22.20 Uhr brannte der Altpapiercontainer in der Hans-Wertinger-Straße 26. Hier konnte eine größere Gruppe von Jugendlichen festgestellt werden. Ob sie allerdings mit den Bränden im Zusammenhang stehen, muss noch ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden im 4-stelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Betrunken Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Sonntag, gg. 10.15 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie eine Autofahrerin am Dreifaltigkeitsplatz beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Pkw stieß und hierbei die hintere Stoßstange beschädigte. Die Fahrerin kümmerte sich jedoch nicht weiter um das beschädigte Fahrzeug und fuhr davon, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Zeugin verständigte daraufhin die Polizei und anhand des Kennzeichens konnte die Fahrerin auf der B 11, Höhe Heinzelwinkel, angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde bei der 31-jährigen Rosenheimerin Alkoholgeruch festgestellt und ein Alkotest ergab einen Promillewert im oberen Bereich. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Am geparkten Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

 

Landkreisgebiet Landshut

 

Fischerboot beschädigt

ERGOLDING. Von Samstag auf Sonntag wurde am sogenannten Albinger Wehr ein am Isarufer festgemachtes Ruderboot beschädigt. Unter anderem wurde auch das Vorhängeschloss entfernt und ein selbst gebauter Anker entwendet. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Fahrzeugreifen vorsätzlich beschädigt

ERGOLDING. Am Sonntagvormittag wurde in der Lindenstraße 53 von einem geparkten Pkw, Seat Ibiza, der linke Vorderreifen beschädigt. Der Pkw stand auf dem Parkplatz vor einer Bank. Es entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

 

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

ALTDORF. Von Samstag auf Sonntag wurde in der Opalstraße 23 ein geparkter silberfarbener Pkw, Daimler-Chrysler, von einem unbekannten Fahrzeugführer an der Stoßstange und am Kotflügel hinten rechts angefahren und beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Wer hat den Unfall beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.