Home Allgemein Polizeibericht vom 30. August 2019

Polizeibericht vom 30. August 2019

Pressebericht vom Freitag, 30. August 2019

Verkehrsunfall mit Personenschaden

ADLKOFEN, LKRS. LANDSHUT. Am Donnerstag ereignete sich auf der Landshuter Straße in Adlkofen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Kraftradführer leicht verletzt wurde.

Am 29.08.2019 gegen 18.10 Uhr kam es auf der Landshuter Straße in Adlkofen zu einem Verkehrsunfall aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes. Eine 38-jährige Pkw-Führerin wollte aus der Frauenberger Straße auf die Landshuter Straße einbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 30-jährigen Kraftrad-Führers. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei ein Sachschaden von ca. 5.000,- Euro entstanden ist. Der 30-jährige Mann wurde hierbei leicht verletzt. Die 38-jährige Führerin des Pkw muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr verantworten.

Alkohol am Steuer

GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Autofahrer unter Alkoholeinfluss. Am 29.08.2019 gegen 23.30 Uhr wurde ein 39-jähriger Pkw-Fahrer in Geisenhausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die eingesetzten Beamten konnten deutlichen Alkoholgeruch im Fahrzeuginneren feststellen. Nach einem Atemalkoholtest stellte sich heraus, dass der junge Mann tatsächlich leicht alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei unterbunden und der Autoschlüssel des Mannes wurde in Verwahrung genommen. Er kann nun mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen.