Home Allgemein Polizeibericht vom 22.11.2018

Polizeibericht vom 22.11.2018

Pressebericht Donnerstag, 22. November 2018

Stadtgebiet Landshut

Alkoholisiert mit dem Pkw unterwegs

LANDSHUT. Ein 23-jähriger aus Wallersdorf wurde am 22.11.2018 um 00.00 Uhr in der Liebigstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein, aufgrund Alkoholgeruchs, durchgeführter Alkotest ergab einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und Fahrer erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Drogenfahrt beendet

LANDSHUT. Bei einem 21-jährigen aus Geretsried wurden bei einer Verkehrskontrolle am 21.11.2018 um 22.20 Uhr in der Siemensstraße Hinweise auf Drogenkonsum festgestellt. Der Fahrer räumte den Konsum von Cannabis ein. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Landkreisgebiet Landshut

Unter Drogeneinwirkung am Steuer

ERGOLDING. Am Mittwoch den 21.11.2018 wurde eine 19-jährige Fahrzeugführerin aus Ergolding um 22.30 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da sich bei der Kontrolle Hinweise auf Drogenkonsum ergaben, wurde ein freiwilliger Drogentest durchgeführt welcher den Verdacht bestätigte. Die Weiterfahrt war daraufhin beendet und die 19-jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sie erwartet eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

ERGOLDING. Bei einer Verkehrskontrolle am 21.11.2018 um 22.00 Uhr in der Gustl-Waldau-Straße wurde festgestellt, dass der 57-jährige Fahrer des Pkw ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Die Fahrt war an Ort und Stelle beendet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.