Home Portrait Polizeibericht 17.09.2016

Polizeibericht 17.09.2016

0 1524

Stadtgebiet Landshut

Körperverletzung in der Luitpoldstraße

Landshut. Am Samstag den 17.09. gegen 04:15 Uhr wurde ein 37-jähriger Landshuter durch einen bislang unbekannten Täter bei einer Tankstelle in der Luitpoldstraße mit der Faust zweimal ins Gesicht geschlagen. Der Körperverletzung ging ein Streit voraus. Der Täter wurde als schlank und ca. 35 Jahre alt beschrieben. Wer sachdienliche Hinweise zum Tathergang bzw. zum Täter machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter Tel. 0871/92520 zu melden.

Diebstahl aus einem Pkw in der Breslauer Straße

Landshut. Am Freitag den 16.09. in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr wurde die Seitenscheibe eines in der Breslauer Straße abgestellten Pkw eingeschlagen. Ein bislang unbekannter Täter entwendete eine Packung Schmerztabletten, welche auf dem Beifahrersitz lagen. Wer die Tat beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise zum Täter machen kann wird gebeten dies der Polizei Landshut unter Tel. 0871/92520 zu melden.
Landkreisgebiet Landshut

Wohnungseinbruch in Altdorf

Altdorf. Am Freitag den 16.09. in der Zeit zwischen 19:00 und 21:15 Uhr wurde im Aicher Weg die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Die bislang unbekannten Täter drangen daraufhin in das Haus ein und entwendeten Wertgegenstände im vierstelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zur Tat und möglichen Tätern erbittet die Polizei Landshut unter Tel. 0871/92520

Seitenscheibe eines Pkw in der Gestütstraße eingeschlagen

Landshut. Am Freitag den 16.09. in der Zeit von 07:15 bis 12:45 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die hintere linke Seitenscheibe eines Pkw ein. Der Pkw war in der Gestütstraße auf einem Parkplatz abgestellt. Nach Angaben des Geschädigten wurde aus dem Pkw nichts entwendet. Der Schaden am Pkw liegt im dreistelligen Bereich. Wer Hinweise zur Tat oder zum Täter machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter Tel. 0871/92520 zu melden.




NO COMMENTS

Leave a Reply