Home Allgemein POLIZEI BERICHTET – Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

POLIZEI BERICHTET – Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Pressebericht Donnerstag, 12. September 2019

 

Stadtgebiet Landshut

Lackierung von Fahrzeug zerkratzt

LANDSHUT. In der Nacht auf Mittwoch zerkratzten Unbekannte in der Grasgasse 317 die Lackierung eines grauen 5er BMW mit Münchner Zulassung. Der Schaden liegt bei ca. 1.000 Euro. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen.

 

Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 15.15 und 20.30 Uhr, wurde der Polizei im Rennweg 19, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes, eine Unfallflucht gemeldet. Ein Unbekannter stieß mit seinem Fahrzeug gegen den linken hinteren Kotflügel eines weißen Fiat 500. Der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Zu einem weiteren Vorfall kam es in der Zeit von Dienstag, 13.00 Uhr, bis Mittwoch, 07.30 Uhr, in der Schwestergasse 31 f. Als der Autobesitzer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der linke Seitenspiegel von einem Unbekannten angefahren wurde. In beiden Fällen kümmerten sich die Verantwortlichen nicht um ihre gesetzlichen Verpflichtungen und entfernten sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise unter Telefon 9252-0. 027247, 027167

 

Landkreisgebiet Landshut

Hochwertiges Fahrrad entwendet

ERGOLDING, LKR Landshut. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwendete ein Unbekannter bereits am Sonntag, 01.09.2019, in der Zeit von 18.30 bis 22.30 Uhr, in der Sportplatzstraße 49 a, beim dortigen Fahrrad-Abstellplatz, ein schwarz-rotes Fahrrad der Marke Cube im Wert von rund 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise auf den Verbleib des Rades bzw. den Täter nimmt die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0 entgegen. 027195

 

Foto: Archiv – KLARTEXT.LA

 

Bitte teilen