Home Allgemein POLIZEI BERICHTET – Unbekannter lagert Müll im Wald ab – Diverse Verfehlungen

POLIZEI BERICHTET – Unbekannter lagert Müll im Wald ab – Diverse Verfehlungen

Pressebericht vom Dienstag, 9. Juli 2019

 

ADLKOFEN, LKRS. LANDSHUT. Unbekannter lagert Müll im Wald ab

Am 08.07.19 wurde der Polizeiinspektion Vilsbiburg eine Umweltverschmutzung in Adlkofen mitgeteilt. Ein Unbekannter lagerte diverse abgelaufene Lebensmittel, welche noch verpackt waren, sowie Restmüll im Waldstück zwischen Göttlkofen und Obermusbach ab. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg entgegen.

005362199

 

Fahrraddiebstahl

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Beim Volksfest Mountainbike gestohlen.

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, ist einem 18-jährigen Volksfestbesucher das Fahrrad entwendet worden. Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag, am 06.07.19 in der Zeit von 02.00 – 02.15 Uhr. Eigentlich war der junge Mann bereits auf dem Heimweg. Er traf sich aber noch auf einen kurzen Ratsch in der Halle, sein Fahrrad ließ er ungesichert draußen zwischen Halle und großem Parkplatz stehen, wo es von unbekanntem Täter entwendet wurde. Es handelt sich um ein Herren-MTB BULLS in auffällig gelber Farbe. Hinweise bitte an die Polizei Vilsbiburg.

005330198

 

Reifen an geparkten Pkw zerstochen

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT.   Reifen an Pkw zerstochen

In der Nacht vom 08.07.19 auf den 09.07.19 zerstach ein Unbekannter in der Freiung in Vilsbiburg zwei Reifen eines Pkws. Der rote VW Polo stand von 21.30 Uhr bis 07.00 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Imbiss. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg entgegen.

005376196

 

Foto: Archiv – KLARTEXT.LA

Bitte teilen