Home Allgemein “PLANEN UND BAUEN” – Bebeauungspläne des Stadtgebietes Landshut online einsehbar

“PLANEN UND BAUEN” – Bebeauungspläne des Stadtgebietes Landshut online einsehbar

SÄMTLICHE BEBAUUNGSPLÄNE DES STADTGEBIETS

 

sind seit Kurzem auch online einsehbar: Unter der Adresse https://stadtplan.landshut.de, Rubrik „Planen und Bauen“, Punkt „Pläne und Grenzen“, sind unter dem Stichwort „Bebauungspläne rechtskräftig“ aktuell etwa 500 Bebauungspläne erfasst, die aus insgesamt 2440 Dateien bestehen.

Informiert wird beispielsweise über Art und Umfang der zulässigen Bebauung, aber auch über Satzung und Begründung der jeweiligen Pläne, einen eventuell vorhandenen Grünordnungsplan und ähnliche Bestimmungen. Mit dem neuen Service treibt die Stadt einerseits ihre von Oberbürgermeister Alexander Putz angestrengte Digitalisierungsoffensive voran und kommt andererseits einem von Elke März-Granda initiierten Stadtratsantrag nach. „Damit ermöglichen wir den Bürgerinnen und Bürgern, sich viele wichtige Informationen zu Bauthemen bequem über das Internet zu besorgen. Der Weg in die Stadtverwaltung dürfte damit häufig überflüssig sein, was den Betroffenen viel Zeit spart“, sind sich März-Granda und Putz einig. Einen Besuch im Rathaus II ersetzt das neue Angebot allerdings nicht in jedem Fall. Wer eine rechtsverbindliche Auskunft benötigt, muss nach wie vor Kontakt mit dem Amt für Stadtplanung und Stadtentwicklung (Telefon 881347) aufnehmen. – Das Bild zeigt (von links) Baureferent Johannes Doll, Stadträtin Elke März-Granda, OB Alexander Putz und Reinhard Trost, Leiter des Sachgebiets Geoinformation und Vermessung.

 

Foto:

Stadt Landshut

 

Bitte teilen