Home Allgemein Paddeln mit dem Nikolaus

Paddeln mit dem Nikolaus

Die Kanuten des ETSV09 luden zur frostigen Fahrt auf die Isar.

Frost, Rauhreif, Kälte: Den Landshuter Kanuten ist es nie zu kalt zum Paddeln. Selbst eisige Minustemperaturen haben die Kajakfahrer des ETSV09 Landshut vergangenen Samstag nicht daran gehindert, ihre traditionelle Nikolausfahrt auszurichten. Alle zwei Jahre lädt die Kanuabteilung des ETSV09 zur winterlichen Kajakfahrt auf die Isar. Bei klirrender Kälte waren 26 hartgesottene Paddler auf der 15 km langen Strecke von Volkmannsdorf nach Landshut unterwegs. Neoprenhandschuhe oder sogenannte Paddelpfötchen verhinderten, dass die Finger allzu sehr auskühlten. Sogar drei mutige Kinder und Jugendliche ließen sich vom Frost nicht abschrecken, ins Boot zu steigen. Zusammen mit den Gästen des Kanu-Clubs Straubing und des Faltbootklubs Landshuts war die rund zweieinhalbstündige Fahrt durch eisige Nebelschwaden ein einzigartiges Naturerlebnis. Im Anschluß konnten sich die Winterpaddler am Bootshaus der Kanuabteilung am Gutenbergweg bei Glühwein, Chili und Lagerfeuer wieder aufwärmen –  und auch der Nikolaus heizte ihnen ein.

Mail-Anhang-2 Nikolausfahrt 2016 - Flory (1) Nikolausfahrt 2016 (9) Nikolausfahrt 2016 (12)

 

(Birgit Flory)