AllgemeinDaten & FaktenGeschichtePolitikPopulärPortraitSozialesTermineUmwelt & Energie

ÖDP-Landesliste mit niederbayerischer Spitzenkandidatin Johanna Seitz (Platz 3) zugelassen

Der Landeswahlausschuss hat heute die Landesliste der ÖDP Bayern zur Bundestagswahl zugelassen. Auf Platz 3 steht die niederbayerische Spitzenkandidatin Johanna Seitz (19), Studentin für das Lehramt Grundschule.
Johanna Seitz wohnt in der Stadt Passau und hat bei der letzten Stadtratswahl den Einzug in den Stadtrat um nur 75 Stimmen knapp verfehlt hat.
Als ÖDP-Bundestagsdirektkandidatin im Wahlkreis Passau ist sie nach Überzeugung der ÖDP Niederbayern der „größtmögliche Gegensatz zum amtierenden MdB Andreas Scheuer“.
Foto: Lang

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner