AllgemeinDaten & FaktenKunst und KulturPopulär

Neue Ideen für das Landshuter Koenigmuseum

Abgeordneter Helmut Radlmeier bei neuer Museumsleiterin

Dr. Alexandra von Arnim, die neue Leiterin des Koenigmuseums, und Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) sammelten Ideen, wie man das Koenigmuseum noch attraktiver für die Besucher machen könnte. 

Außerdem kündigte von Arnim an, das Areal vor dem Koenigmuseum künstlerisch beleben zu wollen. Diesen Schritt unterstützte Helmut Radlmeier ausdrücklich. Er regte zudem an, das Koenigmuseum mit dem Skulpturenpark am Hofgarten zu vernetzen: „Hier könnte eine gute Verbindung, vielleicht sogar ein Rundweg, geschaffen werden. Gleichzeitig sollte dafür der Skulpturenpark am Hofgarten aufgewertet werden“. Er ist sich sicher: „Hier gibt es Potenzial, das gehoben werden muss. Das Koenigmuseum liegt in einer historisch spannenden Umgebung unterhalb der Burg und des Hofgartens“.

Die Museumsleiterin und der Abgeordnete waren sich einig, dass Koenig im Speziellen, aber auch Kunst im Allgemeinen präsenter im Stadtbild werden sollte. Radlmeier, Mitglied des Kunstausschusses des Bayerischen Landtags, verwies darauf, dass Koenigs Skulpturen den öffentlichen Raum in manchen deutschen Städten und darüber hinaus prägen. Das sollte auch in Landshut möglich sein, war man einer Meinung. „Kunst sollte man nicht hinter Museummauern verstecken. Gerade die bildende Kunst bietet sich für Platzierungen im öffentlichen Raum an, auch um zur Diskussion anzuregen“, so Radlmeier.

Von Arnim und Radlmeier sprachen auch über den Beschluss des Landesdenkmalrates, den Ganslberg unter Denkmal- und Ensembleschutz zu stellen. Von Arnim dankte Radlmeier dafür, dass er für die Unterschutzstellung gestimmt hatte: „Das Anwesen des Bildhauers Fritz Koenig ist ein Gesamtkunstwerk und ein Erinnerungsort. Das ist die richtige Entscheidung“. Nun gilt es, den Ganslberg in die Kulturlandschaft um Fritz Koenig einzubeziehen. Nicht nur dazu vereinbarten von Arnim und Radlmeier, im engen Kontakt zu bleiben. Auch die besprochenen Ideen wolle man gemeinsam weiterverfolgen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner