Home Allgemein „Nachtwächterführung zu finsterer Stunde“

„Nachtwächterführung zu finsterer Stunde“

PRESSEMITTEILUNG
Wer schon immer mal die verborgenen Ecken und Gassen in der Stadt Landshut kennenlernen wollte, ist am Freitag, 25. September, von 19 bis 20.30 Uhr bei der Nachtwächterführung des Verkehrsvereins genau richtig. Unter dem „Motto“ „Folgen Sie dem Nachtwächter zu finsterer Stunde“ genießen die Teilnehmer die besondere Stimmung und lauschen den mittelalterlichen Geschichten. Die Führung dauert circa eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist vor dem „Augustiner“ in der Kirchgasse 251. Karten für 14,50 Euro pro Person gibt es im Verkehrsverein im Rathaus in der Altstadt, Telefon 922050, E-Mail: stadtfuehrungen@landshut.de. Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 15.30 Uhr.

Foto: Stadt Landshut