AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPolizeiinspektion RottenburgPortraitSicherheitSozialesVerkehr

Nach Taxifahrt geflüchtet – Unfallfluchten

Pressemeldung der PI Rottenburg vom 23.07.2021

Nach Taxifahrt geflüchtet 

Pfeffenhausen / LKR Landshut: Am 23.07.2021 gegen 02:00 Uhr, ließ sich ein 19 jähriger Pfeffenhausener von einem Taxiunternehmen von München nach Pfeffenhausen befördern. Nachdem das Taxi gegen 03:10 Uhr Pfeffenhausen ankam, gab der Fahrgast an, Geld aus einer örtlichen Bank abheben zu wollen. Hierbei flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Durch einen Zeugen konnte der flüchtige Fahrgast identifiziert werden. Diesen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beförderungserschleichung.

Vorfahrt in Pfeffenhausen missachtet

Pfeffenhausen / LKR Landshut: Am 23.07.2021 um 17:50 Uhr, befuhr eine 74-jährige Frau mit ihrem PKW die Egglhauser Straße Richtung Stadteinwärts und wollte anschließend in die Moosburger Straße einbiegen. Hierbei übersah die Fahrzeugführerin einen Kleintransporter, welcher auf der bevorrechtigten Moosburger Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß noch fahrbereit.

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Freitag, 23. Juli 2021

Stadtgebiet Landshut

Hochwertiges Mountainbike aus Tiefgarage entwendet

LANDSHUT. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde aus einer Tiefgarage, in der Papiererstraße 12, ein hochwertiges, schwarzes Mountainbike der Marke Cube mit der Rahmennummer WOW08637PSLP entwendet. Das Fahrrad war zu dem Zeitpunkt des Diebstahls mit einem Schloss gesichert. Es hat einen Wert im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0.

Landkreisgebiet Landshut

1.    Geparkten Pkw vorsätzlich verkratzt

ALTDORF/LANDKREIS LANDSHUT. Am Mittwoch, zwischen 14:00 Uhr und 15:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Friedhofes, an der Hauptstraße, ein geparkter, schwarzer Pkw Mercedes von einem Unbekannten vorsätzlich mit einem spitzen Gegenstand an der Beifahrertüre verkratzt. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Wer hat hier verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0.

2.    Unfallfluchten im Landkreis

TIEFENBACH/ERGOLDING/LANDKREIS LANDSHUT. Am Donnerstag, zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr, wurde in der Sportplatzstraße in Ast ein geparkter, brauner Pkw VW Touran von einem unbekannten Fahrzeugführer am linken Seitenspiegel angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder die Polizei zu verständigen.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in Ergolding, auf der vierspurigen Straße, kurz vor einer Tankstelle. Eine 37-jährige Autofahrerin wollte mit ihrem Pkw Skoda ein vor ihr fahrendes Fahrzeug auf der rechten Spur überholen und scherte hierbei nach links auf die zweite Fahrspur aus. Hierbei stieß sie mit ihrem Außenspiegel gegen einen anderes vorbeifahrendes Fahrzeug. Bei dem Zusammenstoß wurde der linke Außenspiegel beschädigt, es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der Fahrer des anderen Fahrzeuges machte keinerlei Anstalten stehenzubleiben und fuhr einfach weiter. Ob dieses beschädigt wurde, ist nicht geklärt. Von diesem Fahrzeug sind weder Kennzeichen, noch Marke bekannt. Wer hat hier die o.g. Unfälle beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner