Home Allgemein Lebensmut-Programm findet auch vor Ort wieder statt

Lebensmut-Programm findet auch vor Ort wieder statt

Pressemitteilung 

Kunsttherapie im Freien, Meditation, Klangschalen-Entspannung und Draußen aktiv – Wanderung für Krebspatienten 

Nach einer Corona-bedingten Zwangspause kann das Therapieangebot von lebensmut Landshut e.V. – Leben mit Krebs am Klinikum Landshut in Teilen auch wieder vor Ort aufgenommen werden. Für den Sommer bieten die Verantwortlichen auch Kurse im Freien an. 

Ab sofort können die Krebspatienten so an „Kunst im Freien“ teilnehmen: Unter Anleitung und mit Unterstützung einer Malerin und Kunsttherapeutin können die Patienten draußen frei malen und intuitiv gestalten und so ihre kreativen Möglichkeiten entdecken und schlummernde Talente wecken. Der Kurs findet für bis zu 6 Personen am Mittwoch, den 5. August und am 12. August, statt. 

Patienten, die vor allem Ruhe und Entspannung suchen, kann Dr. Ingrid Straub mit ihrem Meditationsangebot unterstützen. Sowohl Klangschalen-Fantasiereisen als auch Meditationen stärken die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem, wirken harmonisierend und können Spannungen und Schlafstörungen lindern. Klangschalen-Entspannung und Meditation finden in wöchentlichem Wechsel statt – wobei auch die ONLINE-Angebote bestehen bleiben. Die Fantasiereisen mit Klangschalen finden montags um 10:30 Uhr, das Meditationsangebot am Donnerstag um 18:30 Uhr im Raum Kompass des Klinikums statt. 

Hier leitet Dr. Ingrid Straub wirkungsvolle und gleichzeitig alltagstaugliche Meditationstechniken an, die von der Bewegung in die Ruhe führen. 

Draußen aktiv werden, miteinander ins Gespräch kommen und gemeinsam entspannen: Einmal im Monat geht es ab sofort wieder rund zweieinhalb Stunden ins Grüne – zum Beispiel in die Isarauen, auf den Landshuter Höhenweg oder ins Klosterholz. Für jede Draußen-Aktiv-Tour wird ein anderes Ziel ausgewählt. Zwischendurch gibt es auch ein paar Stretching – Einheiten, Gymnastik mit Thera – Bändern oder Fußgymnastik. Die nächste Draußen aktiv-Wanderung findet am Freitag, 21. August, um 15 Uhr statt. 

Bei dem Besuch der Kurse ist auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie ausreichenden Abstand zwischen den Teilnehmenden zu achten. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Anmeldung der Angebote.
Anmeldung über die Onkologische Tagesklinik am Klinikum Landshut unter Tel. 0871/698-3292 oder per E-Mail an info@lebensmut-landshut.de. 

Mehr Informationen finden Sie unter www.klinikum-landshut.de 

Foto und Text: klinikum-landshut.de