Home Allgemein Langjähriges Engagement wurde bei MIPA geehrt 

Langjähriges Engagement wurde bei MIPA geehrt 

Freuten sich über die Ehrung durch Vorstandsvorsitzenden Markus Fritzsche (Mitte): Mipa Mitarbeiter Brigitte Ruhland, Haris Elezovic, Christian Egger, Monika Heilmeier, Franz Glas und Manfred Langhammer (v.l.n.r.). Ebenfalls geehrt, jedoch nicht auf dem Foto: Barbara Gretz und Martin Schlamp.


Pressemitteilung 

Am vergangenen Freitag veranstaltete die MIPA SE die traditionelle Weihnachtsfeier in der ESKARA-Halle in Essenbach. Mit den rund 750 anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern war die Veranstaltungshalle am Hauptsitz von MIPA nahezu vollständig gefüllt. Neben einem Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2019 und dem damit verbundenen Dank an die gesamte Belegschaft, stand auch die besondere Ehrung von einigen Mitarbeitern auf dem Programm. 

Für ihre Treue zum Unternehmen dankte Vorstandsvorsitzender Markus Fritzsche in seiner Ansprache Herrn Haris Elezovic, Herrn Gerd Unterhauser und Herrn Christian Egger, die in diesem Jahr Ihre 25-jährige Firmenzugehörigkeit feierten. An jeden dieser Mitarbeiter richtete der Vorstand persönliche Worte des Dankes für ihr jahrelanges treues Engagement. Die Jubilare, die ihre Karriere bei der MIPA SE im Jahr 1994 begonnen hatten, haben im Laufe der Jahre entscheidend zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Ebenso geehrt wurde Herr Martin Schlamp, der seit 30 Jahren bei der zur Mipa Gruppe gehörenden Landshuter Lackfabrik GmbH tätig ist. 

Frau Brigitte Ruhland, Frau Monika Heilmeier, Frau Barbara Gretz, Herr Franz Glas und Herr Manfred Langhammer wurden im Rahmen der Jahresabschlussveranstaltung von MIPA in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ihnen allen wurde für ihre Loyalität und Treue gedankt. Denn gerade in schnelllebigen Zeiten haben treue und engagierte Mitarbeiter mit Ihrer langjährigen Berufserfahrung und dem gesammelten Wissen einen immensen Wert. 

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde ein Präsent überreicht, bevor Sie den restlichen Abend mit Ihren Kolleginnen und Kollegen ausklingen lassen konnten. Als einer der größten Arbeitgeber der Region ehrt die MIPA SE jedes Jahr zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Treue. 

 

Hintergrundinformation: 

Die MIPA SE ist ein mittelständischer, stark wachsender Lack- und Farbenhersteller mit Hauptsitz im niederbayerischen Essenbach. An insgesamt acht Standorten in Deutschland und im europäischen Ausland entwickeln und produzieren Unternehmen der Mipa Gruppe Fahrzeugreparaturlacke, Industrie-, Holz- und Schreinerlacke sowie Bautenfarben für den professionellen Anwender. Die Mipa Gruppe ist weltweit mit 1.300 Mitarbeitern tätig und beliefert Kunden in 100 Ländern auf allen Kontinenten. 

MIPA SE 

Am Oberen Moos 1 

84051 Essenbach 

Telefon: +49 8703/922-0 

Fax: +49 8703/922-100 

www.mipa-paints.com 

E-Mail: mipa@mipa-paints.com