Home Allgemein LANDTAGSABGEORDNETER FLORIAN HÖLZL (CSU) ERÖFFNET BÜRGERBÜRO IN ALTDORF — Anlaufstelle für Bürgerinnen...

LANDTAGSABGEORDNETER FLORIAN HÖLZL (CSU) ERÖFFNET BÜRGERBÜRO IN ALTDORF — Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Land

Anlaufstelle für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus Stadt- und Landkreis Landshut:

Landtagsabgeordneter Florian Hölzl (CSU) eröffnet Bürgerbüro in Altdorf

 

Landshut/Altdorf – Der niederbayerische Landtagsabgeordnete Florian Hölzl (CSU), der im November letzten Jahres auf Martin Neumeyer als Abgeordneter des Bayerischen Landtages folgte, hat sein Bürgerbüro in Altdorf bei Landshut eröffnet. „Ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und die Nähe zu den Menschen sind mir sehr wichtig“, so der Jungparlamentarier Hölzl, der zur Einweihung und Segnung der Räumlichkeiten geladen hatte.

Altdorfs Bürgermeister Helmut Maier freute sich in seinem Grußwort sehr darüber, dass Hölzl die Marktgemeinde Altdorf als Standort des Bürgerbüros gewählt hat. Auch Bundestagsabgeordneter und CSU-Kreisvorsitzender Florian Oßner sah mit der Einrichtung des Bürgerbüros einen wesentlichen Schritt darin im Gespräch mit den Menschen zu bleiben. „Die Räume sind dafür da, Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern zu führen und sich deren Anliegen anzunehmen“, so der Bundestagsabgeordnete, der Hölzl für dessen bisherigen Einsatz für die Region Landshut dankte und ihm viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben wünschte.

Der evangelische Dekan Siegfried Stelzer zitierte bei der anschließenden Segnung des Bürgerbüros Martin Luther der einmal forderte „dem Volke aufs Maul zu schauen“. „Dies ist Ihre erste und eigentliche Aufgabe als Volksvertreter: Nahe am Menschen zu sein, die Interessen zu vertreten“. Diakon Michael Weigl betonte in seinen Ausführungen, dass der Glaube parteiisch sei, „nämlich Partei ergreifend für die Würde des Menschen und seiner Rechte. Mit dem Bürgerbüro gehen Sie auf die Menschen zu. Damit kehrt die Politik dorthin zurück, wo sie auch ihren Ausgang nimmt, nämlich zu den Menschen“.

Das verkehrsgünstig gelegene Bürgerbüro in der Dekan-Wagner-Straße 2 in Altdorf liegt direkt hinter der Sparkasse und hat ausreichendend Parkplätze. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch die Haltestellen der Stadtbuslinien 1 und 8 sowie einer RBO-Busverbindung. Somit ist das Büro für alle Bürger aus Stadt und Landkreis Landshut gut erreichbar. Neben monatlichen Bürgersprechstunden können Termine auch telefonisch unter 0871/43028933 oder per E-Mail aninfo@hoelzl-florian.de vereinbart werden.