Home Allgemein LANDSHUTmuseum: STADTSPAZIERGANG — “Auf den Spuren des Fischers Georg Lichtenwallner”

LANDSHUTmuseum: STADTSPAZIERGANG — “Auf den Spuren des Fischers Georg Lichtenwallner”

Stadtspaziergang »Auf den Spuren des Fischers Georg Lichtenwallner« am Samstag, 29.07.17, 16:30 Uhr

Der Landshuter Fischer Georg Lichtenwallner schildert in seinen 1841 veröffentlichten Lebenserinnerungen eine Reihe denkwürdiger Begebenheiten. Neben zahlreichen Einsätzen als Retter in den Isarfluten werden naturgemäß auch historische Ereignisse seit etwa 1790 berührt. Auf den Spuren des Fischers Lichtenwallner bewegt sich die Führung entlang der Isar im Randbereich der alten Stadt. Der Weg führt durch die Freyung über das Maxwehr bis zur Fischtreppe auf der Mühleninsel, wo der Nachmittag bei gutem Wetter in einem Biergarten ausklingen kann.

Der Rundgang mit Thomas Stangier M.A. startet am Samstag, den 29.07., um 16:30 Uhr am LANDSHUTmuseum.

Die Führung kostet vier Euro (Mitglieder des Freundeskreises frei).

 

Öffentliche Führung im LANDSHUTmuseum am Sonntag, 30.07.2017, 11:00 Uhr

Die Eröffnungsausstellung im neuen LANDSHUTmuseum »Landshut in der Moderne« entwirft mit vier Abteilungen ein buntes Themenspektrum. Der Rundgang mit Thomas Stangier am 30. Juli um 11 Uhr bietet dabei einen kompakten Überblick und gewährt anhand von ausgewählten Stationen detailreiche Perspektiven in die neuere Stadtgeschichte.

Die Führung kostet vier Euro (Mitglieder des Freundeskreises frei).