Home Allgemein 5 Jahre Geschäftszentrum NECKARPLATZ – Impulsgeber für Elektromobilität

5 Jahre Geschäftszentrum NECKARPLATZ – Impulsgeber für Elektromobilität

Der Neckarplatz feierte 5 Jahre Funktion als Geschäftszentrum

3. Bürgermeister Erwin Schneck eröffnete das Jubiläum um 10 Uhr offiziell. Organisator Rudolf Schnur und Stadtrat Ludwig Graf besuchten mit ihm alle Läden am Neckarplatz.

Bei der Veranstaltung wurde die E-Mobilität in den Vordergrund gestellt. Das Landshuter Umweltzentrum e.V. zeigte sich dabei einmal mehr als Impulsgeber der Elektromobilität.

Folgende Hersteller zeigten ihre Produkte: KS-Autotechnik – Mattro (Schwaz-Österreich) – emco elektroroller – Toyota (Fa. Vollmann) – BMW (Fa. Hubauer) – VW (Fa. Eichbichler) – Renault (Fa. Fischer)

P1060598

Im Umweltzentrum gab es Literatur, Informationsmaterial und baubiologische Produkte aller Art.

P1060590

 

Das Bäckerei-Cafe Betz schenkte kostenlos Kaffee, Crema und Espresso aus.

 

P1060592

P1060585

 

Interessierte konnten sich über Elektromobilität informieren lassen.

 

P1060614

Fa. MATTRO, her vertreten durch das Ehepaar Niedermühlberger aus Schwaz mit ihrem Allzweck-E-Fahrzeug ZIESEL

 

P1060586

E-Mobilität auch bei Transport-Fahrzeugen aus Freising von KS

 

P1060611

Immobilien & Hausverwaltungen – Sabine und René Stietenroth – am Neckarplatz

 

P1060602

Florian Süßl und Maria Süßl-Hoin – Physiotherapie am Neckarplatz

 

P1060608

Assunta Braun in Büro ihres Malerbetriebes am Neckarplatz

2016-10-15-PHOTO-00000059

h.j.lodermeier