Home Allgemein Landshuter Umweltzentrum e.V. wird neuer Sponsor des eRacing Teams der Fachhochschule Landshut

Landshuter Umweltzentrum e.V. wird neuer Sponsor des eRacing Teams der Fachhochschule Landshut

0 1169

Landshut; 14.09.2017 –
Kürzlich lud das LA eRacing Team, vertreten durch Nick Haiden das Landshuter Umweltzentrum e.V. mit Vorsitzendem Ejder Cengiz an die Fachhochschule Landshut ein. Bei dieser Gelegenheit wurde ein Sponsoringvertrag im freundschaftlichen Einvernehmen geschlossen. ,,Die Zusammenarbeit mit dem eRacing Team der Fachhochschule ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Somit erreichen wir die Zielgruppe der Studierenden noch effizienter.‘‘, so Herr Cengiz. Das eRacing Team wird in Zukunft die Dienstfahrten mit den „ecobi eCarsharing“-Autos des Landshuter Umweltzentrum e.V. absolvieren. Passend hierzu erhält die Fachhochschule im 4. Quartal einen neuen Stellplatz inklusive Ladestelle für die Elektro- und Hybridautos von „ecobi“. Diesen können auch die Studierenden der Fachhochschule ab dem kommenden Wintersemester 2017/2018 nutzen. Für die weiteren Kunden des eCarsharing-Konzepts stehen weitere Stellplätze im gesamten Stadtgebiet bzw. Landkreis zur Verfügung, u.a. am Hauptbahnhof und in Altdorf. Nähere Informationen zu den Standorten gibt es unter www.ecobi.de.  Als Gegenleistung für die Unterstützung wird „ecobi“ als Logo auf dem Formula-Student Fahrzeug abgebildet, zudem erfolgen weitere gemeinschaftliche Werbeaktionen.