Home Allgemein LANDSHUTER STIFTUNGSVORSITZENDE: “DAS FOTO IST JA RICHTIG LUSTIG GEWORDEN”

LANDSHUTER STIFTUNGSVORSITZENDE: “DAS FOTO IST JA RICHTIG LUSTIG GEWORDEN”

Landshuter Stiftungsvorsitzende als Titelbild für bundesweiten Stiftungsratgeber

 

„Gutes besser tun“, so lautet das Motto der Stiftung aktive Bürgerschaft in Berlin. Die Landshuter Bürgerstiftung gilt auch dort als eines der Aushängeschilder für Bürgerengagement, ihre Arbeit als Vorbild für zahlreiche andere Gemeinwohleinrichtungen. Für ihr Bürgerhaus Landshut wurde sie mit dem „Förderpreis aktive Bürgerschaft“ ausgezeichnet, eine Reihe weiterer Preise und Gütesiegel wurden ihr verliehen. Die Vorsitzende der Stiftung, Anke Humpeneder-Graf, wurde zu zahlreichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen in Deutschland und in der Schweiz nachgefragt und traf in ihrer Eigenschaft den Bundespräsidenten, den Ministerpräsidenten und Stiftergrößen wie Susanne Klatten, die reichste Frau Deutschlands.

Nun wurde die Landshuter Bürgerstiftung in Berlin ein weiteres Mal in ihrer Vorbildfunktion bestätigt: Die Vorstandsvorsitzende, Anke Humpeneder-Graf, wurde zum Titelbild eines bundesweiten Ratgebers zum Thema Stiften. „Das war mal eine ganz andere Anfrage als sonst, wo ich um Vorträge, Diskussionsbeiträge oder Workshopleitungen gebeten werde. Und ich habe gerne zugesagt. Das Foto ist ja auch richtig lustig geworden“, freut sich Humpeneder-Graf.

Der Taschenratgeber zeigt auf zwanzig Seiten, wie man eine Bürgerstiftung vor Ort mit Zeit, Geld und Ideen unterstützen kann, was man davon hat und worauf man achten sollte. „So möchten wir“, schreibt die Stiftung aktive Bürgerschaft auf ihrer Homepage, „noch mehr Menschen für das Engagement in einer Bürgerstiftung begeistern.“

Die Stiftung aktive Bürgerschaft als Kompetenzzentrum für Bürgerengagement mit Sitz in der Regierungshauptstadt berät und vernetzt Bürgerstiftungen und setzt sich gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Wirtschaft und Wissenschaft, Gesellschaft und Politik für eine Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und ihrer gemeinnützigen Organisationen zum Wohle unseres Landes ein.

Der Ratgeber ist online als pdf unter www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen/buergerstiftung-mitmachen/ abrufbar.

 

Hier ist das Originalbild zu sehen, bitte klicken:

mitmachen_humpeneder

 

Foto: Bürgerstiftung