Home Allgemein LANDSHUTER FOTOKÜNSTLER STELLT AUS — Alfons Würzinger eröffnet mit Freunden seine Foto-Ausstellung...

LANDSHUTER FOTOKÜNSTLER STELLT AUS — Alfons Würzinger eröffnet mit Freunden seine Foto-Ausstellung im APERITIVO

LANDSHUTER FOTOKÜNSTLER STELLT AUS – Alfons Würzinger eröffnet mit Freunden seine Foto-Ausstellung im APERITIVO

Motto: Fotografieren ist mehr als auf den Auslöser zu drücken. (Bettina Rheims)

WÜRZINGERS Motto: Fotografieren wieder entschleunigen. Rede nicht darüber sondern tue es.

 

Alfons Würzinger ist 1954 in Rothhaus geboren, lebt in Landsbut / Bayern.

Er genoss eine Ausbildung zum Kaufmann in einer Bank und diese Tätigkeit übte er fast sein ganzes Leben aus.

Seit nun mehr über 40 Jahre fotografiert Alfons Würziner und durfte von 1986 bis 1991 eine klassische Ausbildung zum Fotografen absolvieren. Schwerpunkt seines fotografischen Schaffens und seiner Ausbildung waren und sind die Werbe- und Produktfotografie sowie die Landschaftsfotografie.

Durch zwei private Schicksalsschläge (Tod seiner Tochter und in 2012 Tod seiner Frau) wurde ihm die Frührente angeboten. Dadurch konnte er seinen stressigen Beruf in der Finanzierungsbranche verlassen. 2015 fasste Würzinger den Entschluss sein Leben voll und ganz der Fotografie zu widmen.

Seine Bisherigen besonderen Arbeiten:

– 1987 Bildband Toskana

– 1987 Bildband Wald

– 1988 – 1989 fotografische Begleitung von mehreren Büchern für die Großindustrie der Stadt Landshut und dem Freistaat Bayern.

– 1989 Foto Design Award der Stahlindustrie

– 1989 Ausstellung im Rathaus mit fotografischen Kollegen aus Landshut.

– 1990 Bestpreis für Retusche durch die IHK

– 2016 Imagebuch für einen großen Underwear Hersteller.

– 2018 Ausstellung im Röcklturm, Landshut

– 2018 Ausstellung im Cafè APERITIVO, Landshut

Seine Arbeitsweise:

Er persönlich plant alle Aufnahmen, ob im Studio- oder bei Landschaftsfotografie akribisch. Angefangen von Skizzen bis hin zur Position des Lichts. Dies spart nicht nur Zeit sondern erspart ihm größere Überraschungen.

 

Unter dem Motto: Mit Freunden an einem weiß gedeckten Tisch in der Toskana zu sitzen und zu feiern, so stimmte Alfons Würzinger die geladenen Besucher bei der Eröffnung seiner Ausstellung im APERITIVO in der Landshuter Neustadt ein.

 

Ellen und Andrea zauberten ein Bufett italienischer Gerichte auf den Thresen ihres CAFÉS.

 

Der Fotograph erklärt seine Kunstwerke

 

Hervoragende Fotos von Alfons und dazu die köstliche italienische Küche begeistern Birgit sehr.

 

Der Künstler genießt……………

 

“Märchenwald”, ein fotographisches Kunstwerk wie ein Gemälde und weitere Fotos sind im “Aperitivo” ausgestellt

 

-hjl-

 

Fotos: h.j.lodermeier