Home Allgemein LANDSHUTER FEUERWEHR RETTET BIBER AUS TREIBHOLZNOT

LANDSHUTER FEUERWEHR RETTET BIBER AUS TREIBHOLZNOT

Landshuter Feuerwehr rettet Biber aus Treibholznot

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut hat am Donnerstagvormittag einen Biber von einem Treibholzstück am Vorrechen des Maxwehrs gerettet. Das Tier saß auf einem Treibholzstück in der Mitte des Rechens und konnte dort nicht mehr weg. Passanten bemerkten das Tier und riefen die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten das Tier dann schonend retten und in einer Transportbox in ein ruhiges Altwasser bringen. Dort wurde das Tier wieder in die Freiheit entlassen.

 

 

*ENDE*

Bitte teilen