Home Allgemein KRIMINELL — Sechs Autoren suchen einen Täter — Veranstaltung im Rahmen der...

KRIMINELL — Sechs Autoren suchen einen Täter — Veranstaltung im Rahmen der Landshuter Kulturtage

Pressemitteilung

 

KRIMINELL. Sechs Autoren suchen einen Täter

Es lesen die Krimiautoren Günther Frühmorgen, Katharina Gerwens, Christian Limmer, Raimund A. Mader, Wolf Schreiner und Schwafi

 

Sonntag, 20. November, Beginn 17 Uhr

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Landshuter Literaturtage

 

Moderation: Christian Muggenthaler

Ort: Skulpturenmuseum im Hofberg, Am Prantlgarten 1

Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 7,00 Euro

Kartenvorverkauf: Tourist-Info im Rathaus und www.landshuter-literaturtage.de

 

Grafenau, der Bayerische Wald, Niedernussdorf, Weiden, Randsperg, Moosburg – Mord, Betrug und Lügen erstrecken sich über die ganze ostbayerische Landkarte. Die Gemeinschaftslesung KRIMINELL bietet die Möglichkeit, an einem Abend sechs (fiktiven) Tatorten und Verbrechen auf die Spur zu kommen. Gleichzeitig kann man die sechs Autoren persönlich kennenlernen und sich selbst ein Bild von der Vielfalt der aktuellen ostbayerischen Krimiliteratur machen. Die Autorin und die fünf Autoren werden jeweils in knapp 15 Minuten ihren neuesten Krimi vorstellen und aus diesem lesen. Dabei geht es nicht etwa um einen Wettbewerb, sondern um eine Werkschau, – hoffentlich spannend, bestimmt informativ und auf jeden Fall sechsfach unterhaltsam.

Katharina Gerwens liest aus „Die letzte Ölung“, Wolf Schreiner aus „Lammfromm“, Christian Limmer aus „Saubär“, Raimund A. Mader aus „Der König von Weiden“, Schwafi aus „Volksfest“ und Günther Frühmorgen aus „Spionin Escora“:

Die Autoren:

KatharinaGerwens_FotoManuelBirgmann

Katharina Gerwens

SchreinerWolf_FotoPrivat

Wolf Schreiner

150802_Prantlgarten-25

Christian Limmer

MaderRaimund_Foto-altstadtatelier-argauer

Raimund A. Mader

 

 

schwafi_FotoStephanScherer

Stephan Scherer

FrühmorgenGünther2016_Foto-privat

Günther Frühmorgen

 

 

 

 

-hjl-