Home Allgemein KRANARBEITEN AN DER SELIGENTHALERSTRASSE – KURZZEITIG FÜR DURCHGANGSVERKEHR GESPERRT

KRANARBEITEN AN DER SELIGENTHALERSTRASSE – KURZZEITIG FÜR DURCHGANGSVERKEHR GESPERRT

Kranarbeiten an der Seligenthaler Straße

Aufgrund von Arbeiten zum Abbau eines Baukranes an der Seligenthaler Straße 41 ist die Nikolastraße im Bereich zwischen der Kreuzung Nikola-/Rupprechtstraße und der Seligenthaler Straße am Donnerstag, 2. April, in der Zeit von 7 bis 19 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird während der Sperrzeit über die Luitpoldstraße – Berliner Brücke – den Bahnhofsplatz – die Mainburger Brücke – Seligenthaler Straße umgeleitet. Die Fahrtrichtungen Seligenthaler Straße und Mainburger Brücke in Richtung Luitpoldstraße sind von der Sperrung nicht betroffen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten und die Nikolastraße entsprechend zu umfahren.

 

Foto: Archiv/Klartext.LA