Home Allgemein KONZERT-MATINÉE MIT QUERFLÖTE UND HARFE — Come-Back-Künstler Peter Eberl zu Gast in...

KONZERT-MATINÉE MIT QUERFLÖTE UND HARFE — Come-Back-Künstler Peter Eberl zu Gast in Städtischer Musikschule

 

PRESSEMITTEILUNG 13.09.2016

 

Konzert-Matinée mit Querflöte und Harfe

Come-Back-Künstler Peter Eberl zu Gast in Städtischer Musikschule

 

Ein ehemaliger Schüler der Städtischen Musikschule kehrt zurück zu seinen musikalischen Wurzeln: Peter Eberl, inzwischen Soloflötist am Opernhaus in Göteborg, ist im Rahmen der „Come-Back-Konzerte” am Sonntag, 25. September, um 11 Uhr, im Konzertsaal der Städtischen Musikschule, Niedermayerstraße 59, zu hören. Eberl präsentiert sich nicht nur als Solist, er bietet auch einen Querflötenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersstufen am selben Tag ab 15 Uhr an. Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird um Spenden für die Künstler gebeten.

Peter Eberl kommt zusammen mit seiner Musikerkollegin, der Harfenistin Christine Steinbrecher. Beide Musiker sind als Solomusiker bei den Augsburger Philharmonikern engagiert. Die Matinée dauert circa eine Stunde und bietet ein abwechslungsreiches und hochvirtuoses Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach (Sonate g-moll), Lauber (4 Danses médiévales), Doppler (Fantaisie pastorale hongroise), Bochsa (Nocturne concertante), Briccialdi (Carnaval de Venice) und Ibert (Entr’acte).

Peter Eberl wurde 1986 in Landshut geboren und machte hier 2006 Abitur am Hans-Carossa-Gymnasium. An der Städtischen Musikschule erhielt er Querflötenunterricht bei Christian Mattick, bevor ihn sein Weg nach Regensburg und München (unter anderem zu Professor Philippe Boucly) führte. Nach dem Studium in Zürich und Genf spielte er bereits als Soloflötist am Opernhaus Göteborg, am Staatstheater Kassel und bei den Essener und Augsburger Philharmonikern. Aktuell ist er wiederum Erster Soloflötist in Göteborg.

Die Come-Back-Konzerte haben sich mit Andreas Fröschl (Klavier), Johannes Strake (Violine) und Dorothea Spilger (Gesang) als musikalisch hochwertige Konzertreihe etabliert. Nun findet sie ihre Fortsetzung mit Peter Eberl und – voraussichtlich im Januar 2017 mit dem in New York erfolgreichen Jazz-Saxophonisten Martin Seiler.

Wer die einmalige Chance nutzen möchte, beim Querflötenkurs mit Peter Eberl mitzumachen, kann sich bei der Städtischen Musikschule unter Telefon 0871/29784 anmelden.

 

Bildunterschrift:

Im Rahmen des Come-Back-Konzerts am Sonntagvormittag, 25. September, in der Städtischen Musikschule mit Peter Eberl, inzwischen Soloflötist am Opernhaus in Göteborg, kann man sich ab sofort auch für einen nachmittäglichen Querflötenkurs mit dem erfolgreichen Musiker anmelden. Das Foto zeigt zudem Harfenistin Christine Steinbrecher, die gemeinsam mit Eberl konzertieren wird.

 

 

 

-hjl-

 




NO COMMENTS

Leave a Reply