Home Allgemein KONZERT “KINDERPODIUM” IN DER MUSIKSCHULE

KONZERT “KINDERPODIUM” IN DER MUSIKSCHULE

Bildtext: Der Kinderchor „Die Chorspatzen” singt beim „Kinderpodium”-Konzert.

 

Konzert „Kinderpodium” am 16. Februar in der Musikschule

Am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr veranstaltet die Städtische Musikschule Landshut im großen Konzertsaal ein Kinderkonzert. Unter dem Motto „Kinderpodium” präsentieren sich die Jüngsten der Musikschule mit zahlreichen Instrumenten. Außerdem ist der Kinderchor „Die Chorspatzen” mit Leiter Christoph Schäfer zu hören.

Was ist eine Geige, wie sieht eine Oboe aus und was ist an der Querflöte quer? Welche Instrumente gibt es und kann man sie an der Musikschule lernen? Um diese und andere Fragen zu beantworten, die sich Kinder und Eltern oft gleichermaßen stellen, informiert die Musikschule in diesem Konzert. Ein Instrument zu erlernen und Musik zu machen, eröffnet nicht nur eine ganz neue Welt und kann sehr erfüllend sein – Kinder lernen auch, dass sie mit Durchhaltevermögen und Fleiß Erfolge erzielen und Motivation erhalten. Musizieren fördert zudem die Koordination, das Gedächtnis und das Einfühlungsvermögen. Das Konzert dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

 

Foto: Stadt Landshut