AllgemeinDaten & FaktenGesundheit & MedizinPortraitSicherheitWirtschaft und Unternehmen

KONTAKTLOSER GÄRTNEREI-VERKAUF MÖGLICH – KONTAKTLOSE ÜBERGABE DER WARE

Kontaktloser Gärtnerei-Verkauf möglich

Nur für Waren der Lebensmittelversorgung gültig

 

Frühjahr ist Pflanzzeit – auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders ist als sonst. Für den Verkauf an den Gärtnereien gelten folgende Maßgaben: Es dürfen ausschließlich Waren, die der Lebensmittelversorgung dienen (Obst, Gemüse, Salat- und Gemüsepflanzen etc.), sowie selbstgezüchtete Jungpflanzen als Setzlinge verkauft werden. Der Verkauf muss im Freien erfolgen und die kontaktlose Übergabe der Ware sichergestellt sein.

 

Foto: Archiv/Klartext.LA

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner