Home Allgemein KOMPLETTREIFEN AUS CONTAINER GESTOHLEN — Fahrer von Leichtkraftrad schwer verletzt — Mann...

KOMPLETTREIFEN AUS CONTAINER GESTOHLEN — Fahrer von Leichtkraftrad schwer verletzt — Mann am Orbankai zusammengeschlagen

Pressebericht:

Stadtgebiet Landshut

 

Fahrer von Leichtkraftrad bei Verkehrsunfall schwer verletzt

LANDSHUT. Am Dienstag, gegen 07.40 Uhr, ereignete sich in der Maximilianstrasse ein Verkehrsunfall bei dem der Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt wurde, der Gesamtschaden beträgt rund 4000 Euro.

Zur Unfallzeit befuhr eine 30-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis die Maximilianstrasse stadteinwärts. An der Einmündung zur Gestütstrasse wollte sie nach links abbiegen. Da die 30-Jährige den Gegenverkehr zu beachten hatte, mussten hinter ihr einige Fahrzeuge warten. An diesen fuhr ein 16-Jähriger aus dem Landkreis vorbei und übersah dabei das abbiegende Auto mit der 30-Jährigen. Er stieß frontal in die Fahrerseite und kam zu Sturz. Mit schweren Verletzungen musste der Jugendliche durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden, die Autofahrerin blieb unverletzt. 030888

 

Mann am Orbankai zusammengeschlagen

LANDSHUT. Am Montag, gg. 19.45 Uhr, wurde die Polizei zum Orbankai gerufen. Ein bislang Unbekannter schlug auf einen 33-jährigen syrischen Staatsangehörigen aus Landshut ein. Dieser ging daraufhin zu Boden und war nicht mehr ansprechbar. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Zeugenangaben handelt es sich bei dem flüchtenden Täter um einen 45-jährigen Mann, 180 cm groß, südländisches Aussehen, kurze schwarze Haare. Er war bekleidet mit einem weißen Sweatshirt mit schwarzem Aufdruck und dunkelblauer Jeans. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. 030858

Betrunkener Autofahrer flippt aus

LANDSHUT. Am Montag, gg. 22.20 Uhr, befuhr ein 29-Jähriger aus Landshut mit seinem Fahrzeug die Altdorfer Straße. Als er an einer Ampel stehen blieb, stiegen drei Personen aus dem hinter ihm anhaltenden Fahrzeug aus und wollten offensichtlich wegen einer vorangegangenen Verkehrssituation den Mann zur Rede stellen. Da es ihnen nicht gelang, die Fahrertür zu öffnen, traten sie mit den Füßen gegen das Fahrzeug des 29-Jährigen. Nach diesem Vorfall stiegen die drei Personen wieder in ihr Auto und fuhren weiter. Am Steuer saß ein 42-Jähriger aus dem Landkreis, den Polizeibeamte kurze Zeit später in der Wohnung eines 29-jährigen Mittäters aus Altdorf vorläufig festnehmen konnte. Der Mann stand erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Sachbeschädigung eingeleitet. 030866

 

Landkreisgebiet Landshut

 

Komplettreifen aus Container gestohlen

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, entwenden Unbekannte in der Nacht auf Samstag im Sonnenring 37 aus einem aufgebrochenen Container mehrere Komplettreifensätze im Gesamtwert von rund 8.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. 030870

 

 

 

-hjl-




NO COMMENTS

Leave a Reply