Home Allgemein “KLANG-LUFTBILD” – KONZERT IM SALZSTADEL — Amannsberger und Waldner präsentieren Fotografien von...

“KLANG-LUFTBILD” – KONZERT IM SALZSTADEL — Amannsberger und Waldner präsentieren Fotografien von KLAUS LEIDORF

 

„Klang-Luftbild”-Konzert im Salzstadel

Amannsberger und Waldner präsentieren Fotografien von Klaus Leidorf

Musik und Fotografie stehen im Mittelpunkt des „Klang-Luftbild”-Konzerts, das am Samstag, 30. September, im Salzstadel stattfindet. Stefan Amannsberger und Stefan Waldner wollen zusammen mit dem Luftbildarchäologen Klaus Leidorf dem Publikum mit einer besonderen Kombination aus Musik und Fotografie die Welt von oben zeigen. Beginn des Konzertabends ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Bekannt ist Klaus Leidorf auch durch die Fotos, die er während seiner Flüge schießt. Seit 1989 ist er freiberuflicher Luftbildarchäologe mit Schwerpunkt Bayern. Eine Auswahl seiner Werke gibt es am 30. September im Salzstadel zu sehen. Mit dabei ist das Musikerduo Stefan Amannsberger und Stefan Waldner. Amannsberger an der Gitarre und Waldner an den Trommeln spielen schon seit Jahren miteinander und setzen die Aufnahmen von Klaus Leidorf musikalisch in Szene. Der Titel „Klang-Luftbild” bezieht sich dabei auf das Zusammenspiel zwischen Leidorfs Aufnahmen und Amannsbergers und Waldners Musik. Der Abend soll „ein Genuss für Auge und Ohr werden”, versprechen die drei.

Der Eintritt zu „Klang-Luftbild” kostet 20 Euro, ermäßigt zwölf Euro. Karten gibt es bei der Buchhandlung Dietl unter Telefon 0871/22186, beim Leserservice der Landshuter Zeitung, Telefon 0871/850-2710, sowie an der Abendkasse. Weitere Informationen sind zu finden unter www.kulturforum-landshut.de.

Foto:

Peter Litvai

Bildunterschrift:

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art versprechen (von links) Stefan Amannsberger, Klaus Leidorf und Stefan Waldner im Salzstadel.