Home Allgemein KANZLEI MÄRKL UND FREY: Unterstützt OB-Direkthilfe

KANZLEI MÄRKL UND FREY: Unterstützt OB-Direkthilfe

 

KANZLEI MÄRKL UND FREY UNTERSTÜTZT OB-DIREKTHILFE.

Über eine großzügige finanzielle Unterstützung von Egbert Frey (rechts) von der Kanzlei Märkl und Frey hat sich jüngst Oberbürgermeister Hans Rampf (links) für seine Direkthilfe-Aktion „Landshuter für Landshuter” freuen dürfen. Egbert Frey überraschte den Rathauschef mit einem Scheck in Höhe von 1000 Euro. „Vielen herzlichen Dank dafür”, betonte Rampf. Wie er ergänzte, freue es ihn sehr, dass Frey seine Direkthilfe mit dieser großzügigen Spende bedacht habe. „Die Aktion ist eine gute Möglichkeit, um gerade denjenigen helfen zu können, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind”, würdigte Frey die Aktion des Oberbürgermeisters. Darüber hinaus stehe Rampf für Ehrlichkeit und wisse genau, wer dringend auf Hilfe angewiesen sei. Daher habe er sich dazu entschlossen, zugunsten Rampfs Direkthilfe zu spenden. „Vielen Dank für die Unterstützung”, sprach Rampf Frey für die Spendenbereitschaft seine große Wertschätzung aus.