Home Allgemein Infoveranstaltung über Linienänderungen 2013

Infoveranstaltung über Linienänderungen 2013

0 1634

stadtlinie2013

 

Pressemitteilung

17.11.2012

 

Stadtbusse:

Stadtwerke informieren über Linienänderungen 2013

Veranstaltung am 4. Dezember um 18 Uhr in der Carl-Orff-Schule

Ab Januar 2013 ändert sich das Liniennetz der Stadtbusse. Über diese Änderungen informieren die Stadtwerke am 4. Dezember ab 18 Uhr in der Aula der Carl-Orff-Schule, Lortzingweg 8. Werkleiter Armin Bardelle und Claus Nußrainer, Leiter des Verkehrsbetriebs, erklären die künftige Linienführung und Umsteigebeziehungen in einer Präsentation und stehen anschließend zur Beantwortung offener Fragen zu Verfügung.

Kernpunkt der Liniennetzänderung ist, dass künftig ausschließlich die Linie 2 durch den Josef-Deimer-Tunnel fährt (bisher fahren insgesamt drei Linien durch und zwei davon zeitlich direkt nacheinander). Es werden mit der Änderung alle bisherigen Haltestellen angefahren und jeder Fahrgast kommt wie heute auch von A nach B – allerdings müssen Nutzer der Linien 4, 5, 9 und 10 einmal mehr umsteigen. Zwar gibt es dann keine komfortable Direktverbindung mehr, dafür aber unmittelbare Anschlussverbindungen. Diese Umsteigebeziehungen sind zeitlich aufeinander abgestimmt, so dass es mit dem entsprechenden Anschlussbus schnell zum anvisierten Ziel weiter geht.

Der östliche Teil der Linie 4, der heute in das Harlander-Viertel zum Piflaser Weg führt, wird ab Januar zur Linie 11 und hat den Alten Viehmarkt und den Postplatz als Haltestellen im Zentrum und führt anschließen direkt zum Bahnhof.

Die Linienänderungen betreffen nicht die Express-Linien, die Abendlinien sowie die Schulbuslinien.

Bild: Die Stadtlinienführung ab 2013.