Home Allgemein INFO-NACHMITTAGE FÜR SCHULABGÄNGER — Vielfältige Berufswelt bei den Landshuter Stadtwerken entdecken

INFO-NACHMITTAGE FÜR SCHULABGÄNGER — Vielfältige Berufswelt bei den Landshuter Stadtwerken entdecken

Vielfältige Berufswelt entdecken

Info-Nachmittage für Schulabgänger bei den Stadtwerken

Den richtigen Beruf für sich zu finden, ist nicht immer leicht. Um angehenden Schulabgängern etwas Orientierung zu geben, bieten die Stadtwerke Landshut, die zu den größten Arbeitgebern in der Region zählen, in der ersten Oktober Woche wieder Info-Nachmittage für Jugendliche an. Über drei spezielle Berufsbilder können sich Interessierte jeweils vor Ort informieren – im Klärwerk, im Stadtbad und im Verkehrsbetrieb.

Am Mittwoch, 04.10.2017, von 14 bis ca. 16.30 Uhr, erfahren Interessierte alles über die vielfältigen Lernbereiche in der Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik im Klärwerk Landshut/Dirnau. Zum Beispiel steuern und überwachen Fachkräfte für Abwassertechnik die Betriebsabläufe in der Kläranlage. Und um bestmöglichen Gewässerschutz zu gewährleisten, nehmen sie Wasserproben und analysieren diese im Labor.

Zum Klärwerk organisieren die Stadtwerke einen Fahrservice: Treffpunkt hierzu ist um 14 Uhr auf dem Hof der Stadtwerke Landshut an der Christoph-Dorner-Straße 9 in Landshut, (Transfer zurück erfolgt gegen 16.30 Uhr).

Am Donnerstag, 05.10.2017, findet im Stadtbad von 14 bis 16 Uhr ein Info-Nachmittag zum Berufsbild für Fachangestellte für Bäderbetriebe statt. Badeaufsicht, Erste-Hilfe im Notfall gehören ebenso zu den Aufgaben wie Schwimmunterricht geben und die Wartung der technischen Anlagen. Mit Stadtbad-Leiter Gerald Gnatz können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen werfen und einen Einblick in die faszinierende Technikwelt der Freizeitanlage gewinnen. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Eingang im Stadtbad, Dammstraße 28, Landshut.

Am Montag, 09.10.2017, gibt es Informationen zum facettenreichen Beruf einer Fachkraft im Fahrbetrieb im Verkehrsbetrieb. Das Aufgabengebiet umfasst neben Busfahren auch Kundenservice, Personaleinsatzplanung sowie die Organisation des Fahrzeugeinsatzes. Zum Verkehrsbetrieb an der Schulstraße 1 in Landshut bieten die Stadtwerke ebenfalls einen Fahrservice von der Christoph-Dorner-Straße 9 aus an. Der Transfer startet um 14 Uhr vom Hof der Stadtwerke-Zentrale; der Transfer zurück erfolgt ca. ab 16.15 Uhr.  Anmeldungen für alle Info-Nachmittage sind bis 27. September 2017 unter Telefon 0871/1436-2074 oder per E-Mail an marketing@stadtwerke-landshut.de möglich.

 

Bild: Am 09.10.17 findet im Verkehrsbetrieb ein Info-Nachmittag über die Aufgaben einer Fachkraft im Fahrbetrieb statt.