AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPolizeiinspektion RottenburgPolizeiinspektion VilsbiburgPortraitSicherheitSozialesUmwelt & EnergieVerkehrWirtschaft und Unternehmen

Illegale Müllablagerung / Unfallflucht

PI Rottenburg, PI Vilsbiburg und PI Landshut vom 15.01.2022

Unfallflucht

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Unbekannter verursacht Unfall und entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Am Freitag, den 14.01.2022, zwischen 13.00 und 19.00 Uhr beging ein bislang unbekannter Täter eine Verkehrsunfallflucht. Er fuhr hierbei gegen einen am Krankenhausparkplatz geparkten Pkw. Im Anschluss flüchtete er vom Unfallort, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Zeugen, welche die Tat beobachten konnten oder Hinweise zum Täter geben können, sollen sich mit der Polizei Vilsbiburg in Verbindung setzen. Tel. 08741/96270.

Drogenfahrt

WURMSHAM, LKRS. LANDSHUT. Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführt. 

Am Freitag, den 14.01.2022, gegen 16.45 Uhr, wurde ein Verkehrsteilnehmer in Harham einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen dieser wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser schlug positiv auf THC an. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.


Illegale Müllablagerung

ERGOLDSBACH/ LKR LANDSHUT; Im Laufe des 13.01.2022 entsorgte ein bislang unbekannter Täter mehrere Müllsäcke und einen Kanister mit einer Restmenge Öl bzw. Benzin neben den Bahngleisen bei Kläham, ca. 50m vor der Brücke der B15N. In den Müllsäcken befanden sich unter anderem unzählige Farbdosen und Verdünnungsmittelbehälter. Die Polizei Rottenburg ermittelt nun wegen eines Umweltdeliktes. Sachdienliche Hinweise werden unter 08781/9414-0 entgegengenommen.

Mehrere Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Freitag, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dreifaltigkeitsplatz einen dort geparkten Audi. Der Täter entfernte sich daraufhin vom Unfallort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem Audi entstand dadurch Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich in der Neustadt. Dort wurde am Freitagvormittag ebenfalls ein geparkter Audi an dessen linken Seite beschädigt. Auch hier kam der Verursacher keinerlei gesetzlicher Verpflichtung nach. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 in Verbindung zu setzen.

Dreister Ladendieb entwendet Zigaretten und flüchtet

LANDSHUT. Am Freitag gegen 10:00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter mehrere Schachteln Zigaretten aus einem Supermarkt in der Stethaimerstraße. Bevor der Täter im Kassenbereich die Schutzvorrichtung vor den Tabakwaren herunter drückte und dadurch die Zigaretten entwenden konnte, befüllte er einen Rucksack mit weiterem Diebesgut. Der Mann konnte flüchten. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/92520 entgegen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner