Bildung / HochschuleDaten & FaktenGesundheit & MedizinLife StyleReisenSicherheitTechnikTermineWirtschaft und Unternehmen

Höhen und Tiefen: Informationsveranstaltung über Alpin-/ Höhenmedizin und Tauchmedizin am 31. Juli

Landkreis Landshut. Bergsteigen und Tauchen ziehen schon seit Urzeiten die Menschen in ihren Bann. Dabei neigen wir dazu, Grenzen überschreiten zu wollen. Außerdem ignorieren und blenden wir die möglichen Gefahren oft einfach aus. Pünktlich zum Beginn der Sommerferien und der damit verbundenen Urlaubssaison findet deshalb am 31. Juli um 10 Uhr eine sportmedizinische Informationsveranstaltung zum Thema „Höhen und Tiefen – Alpin-/Höhenmedizin und Tauchmedizin“ am Krankenhaus Landshut-Achdorf statt.

Foto: Dr. Maria Eylert
Quelle: Sylvia Willax, Elisabeth Lackermeier / LAKUMED Kliniken

Im Rahmen der Veranstaltung spricht Dr. Maria Eylert, Oberärztin der Chirurgischen Klinik I am Krankenhaus Landshut-Achdorf und zertifiziert mit dem „Diploma in Mountain Medicine“ (Alpin- und Höhenmedizin), über die medizinischen Voraussetzungen für ein sicheres Bergsteigen. Im Anschluss daran referiert Prof. Dr. Johannes Schmidt, Chefarzt der Chirurgischen Klinik I am Krankenhaus Landshut-Achdorf und Taucherarzt, über die medizinischen Voraussetzungen für ein sicheres Tauchen. Gerne beantworten die beiden Referenten die persönlichen Fragen der Zuhörer.

Foto: Prof. Dr. Johannes Schmidt
Quelle: Sylvia Willax, Elisabeth Lackermeier / LAKUMED Kliniken

Sportbegeisterte und Sportinteressierte sind herzlich zur Informationsveranstaltung „Höhen und Tiefen“ am 31. Juli um 10 Uhr eingeladen. Die Veranstaltung findet im Sitzungssaal des Landratsamtes statt und der Eintritt ist frei. Um den Mindestabstand einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Zur besseren Planbarkeit ist eine Anmeldung per E-Mail an info@lakumed.de erforderlich. Darüber hinaus erhalten nur vollständig Geimpfte, Genesene und Personen mit einem negativen Corona-Testergebnis (PCR- oder POC-Antigentest, nicht älter als 24 Stunden) Zutritt zur Veranstaltung. Die ensprechenden Nachweise werden am Eingang kontrolliert.

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung eine FFP2-Maske mit. Personen mit Erkältungssymptomen und Personen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen sowie das ausführliche Programm finden Sie unter www.LAKUMED.de.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner