Home Allgemein Hirn oder sinnlose Gewalt?

Hirn oder sinnlose Gewalt?

Eine klare Entscheidung zugunsten der sinnlosen Gewalt trafen in der Nacht von Freitag auf Samstag Rowdys an der LA 14 zwischen der Hochschule Landshut und der Brücke über den Schweinbach in Höhe der Wildbachstraße.

Zahlreiche Leitpfosten und Verkehrszeichen wurden aus den Verankerungen gerissen und umgeworfen.
Diese Zerstörungswut beruht entweder auf Drogenkonsum oder einer Einstellung, die man früher mit “nicht gesellschaftsfähig” elegant umschrieben hat.
Vor wenigen Tagen war ein ähnlicher Umgang mit Leitpfosten an der LA 14 im Bereich des Sportplatzes des TSV Auloh vorgefallen.

Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der 0871/9252-0 entgegen.

Siehe dazu: “Broken windows-Theorie”
http://www.krimlex.de/artikel.php?BUCHSTABE=&KL_ID=40