Home Bürgerbriefe Hin und Her der Grünen

Hin und Her der Grünen

0 2076

Landshut, 18.07.2013

Fraktionsstärke – Hin und Her der Grünen

Im Zuge der Diskussion um die Haushaltskonsolidierung hat die CSU-Stadtratsfraktion den sinnvollen Vorschlag gemacht, die Anzahl der Stadträte zur Bildung einer Fraktion von 3, wie es erst 2005 eingeführt wurde, wieder auf 5 Stadträte zu erhöhen. Dafür haben sich auch Mitglieder der SPD- und Grünen-Fraktion ausgesprochen. In der Landshuter Zeitung vom Samstag 01.06.2013 stand: „Grünen-Stadträtin Susanne Fischer macht sich ebenfalls dafür stark, den Fraktionsstatus erst ab fünf Stadträten zu ermöglichen“. Im Leserbrief in der Landshuter Zeitung vom Samstag 06.07.2013 schreibt die Grünen-Stadträtin Hagl: „Fraktionsstärke muss gleich bleiben“. Entweder spricht die Grünen-Fraktion mit zwei Zungen – eine dafür, eine dagegen – oder die Grünen sind erst dafür und dann dagegen. Bei diesem Hin und Her bleibt fraglich, wofür die Grünen-Stadträte heute und morgen sind.

Im Übrigen sollte sich jeder überlegen, welchen Sinn es macht, mit einem Vorsitzenden, einem Stellvertreter und nur einem weiteren Mitglied eine Fraktion einzurichten, der im Rathaus eine Sekretärin und ein Büro mit voller Ausstattung zusteht.

Der Vorstand der CSU-Fraktion:

Helmut Radlmeier

Ingeborg Pongratz

Rudolf Schnur

Gaby Sultanow

Ludwig Zellner

Rathaus, Altstadt 315, 84028 Landshut

 




NO COMMENTS

Leave a Reply