Home Allgemein Hans Podiuk zu Gast bei der Landshuter CSU-Stadtratsfraktion

Hans Podiuk zu Gast bei der Landshuter CSU-Stadtratsfraktion

Der ehemalige Vorsitzende der Münchner CSU-Stadtfraktion, Hans Podiuk, war zu Gast bei der CSU-Stadtratsfraktion im Landshuter Rathaus.
Fraktionsvorsitzender Rudolf Schnur freute sich einen der erfahrensten Kommunalpolitiker Bayerns begrüßen zu können. Podiuk sitzt seit 1978 im Münchner Stadtrat und war 14 Jahre Fraktionsvorsitzender und ist ein guter Bekannter des Alt-Bezirkstagspräsidenten Manfred Hölzlein.
Das interessante und kurzweilige Gespräch erstreckte sich insbesondere vom Top-Thema Wohnungsbau über die Berufsfeuerwehr (diese betreibt in München die Integrierte Leitstelle), die Finanzen, die Stadtwerke und nicht zuletzt die städtischen Kliniken.
Wenn gleich die beiden Städte allein von der Größe her nicht 1:1 vergleichbar sind, so sind die Abläufe, die Herausforderung und Lösungen wie bei den meisten bayerischen Städten identisch.
Abschließend lässt sich feststellen, dass die Landshuter CSU-Fraktion erfreuliche Impulse und Einblicke erhalten hat und das Gespräch mit Herrn Podiuk eine Bereicherung war und zugleich ein guter Auftakt vor die Stadtratstätigkeit im Anschluss an die Sommerpause.
Georg Stemberger, der neu gewählte Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CSU in Landshut (KPV) war erstmalig als Gast eingeladen um die Erfahrungen und das Wissen von Hans Podiuk aus erster Hand kennen zu lernen.

(Foto: Georg Stemberger)