Home Allgemein HABEN SIE SCHON IHREN DIGITALEN NACHLASS GEREGELT? — Am 15. Oktober um...

HABEN SIE SCHON IHREN DIGITALEN NACHLASS GEREGELT? — Am 15. Oktober um 19.30 Uhr finden zum dritten Mal die „Landshuter Hospizgespräche“ statt

Haben sie schon ihren digitalen Nachlass geregelt?

Am 15. Oktober um 19.30 Uhr finden zum dritten Mal die „Landshuter Hospizgespräche“ statt

 

Am 15. Oktober um 19.30 Uhr finden zum dritten Mal die „Landshuter Hospizgespräche“ statt, die der Hospizverein Landshut initiiert. Inhaltlich geht es um den „Digitalen Nachlass“, ein Thema, das jeden Einzelnen von uns, der sich im Internet aufhält, betrifft. Hier stellen sich Fragen wie: wer informiert die virtuellen Freunde, wenn man stirbt? Was passiert mit den Massen an digitalen Bildern, die irgendwo auf einer Cloud liegen, oder den Emails, wenn man tot ist? Laut einer Bitkom-Studie haben neun von zehn Internet Internetnutzern den digitalen Nachlass nicht geregelt. Die Referentin Sabine Landes wird versuchen uns Antworten auf die Fragen zu geben, damit sich mehr Menschen mit ihrem digitalen Nachlass beschäftigen. Sabine Landes hat 2015 das unabhängige Infoportal digital-danach.de ins Leben gerufen. Sie beschäftigt sich dort mit der Frage, wie die Digitalisierung die letzten Dinge im Leben beeinflusst. Stattfinden wird die Veranstaltung im Pfarrsaal St. Wolfgang, St. Wolfgangsplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Foto: Hospizverein Landshut

Bitte teilen