Home Allgemein Groß und Klein erkunden Hand in Hand

Groß und Klein erkunden Hand in Hand

Skulpturenmuseum im Hofberg
Samstag, 28. Februar 2015, 15 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten:
T. 0871/890 21 | F. 0871/890 23 | skulpturenmuseum@landshut.de
Eintritt 3,50 Euro pro Person oder Familienkarte 10 Euro 

Kinder-Erwachsenen-Programm

Alle ausgerüstet mit Papier, Stift und jeder Menge Vorfreude? Dann kann´s ja losgehen zur Expedition in das Innerste des Hofberges. Die unterirdischen Räume des Skulpturenmuseums ermöglichen eine Entdeckungsreise in eine eigene, versteckte und ganz besondere Welt. Zusammen mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante oder Onkel machen sich die sechs- bis zehnjährigen Kinder auf, die Kunstwerke des Bildhauers Fritz Koenig zu entschlüsseln.

Im Mittelpunkt des Programms „Groß und Klein erkunden Hand in Hand“ stehen am Samstag, den 28. Februar um 15 Uhr der gemeinsame Museumsspaß und die gemeinsame Kunsterfahrung von Erwachsenen und Kindern. Ein Austausch der Generationen, ein Gespräch zwischen Groß und Klein ist das Ziel. Dabei geht es nicht nur darum, die Kunstwerke, sondern auch die zum Beispiel unterschiedlichen Ansichten der Familienmitglieder zu verstehen.

Nach einer kurzen Einführung machen sich Groß und Klein auf, eigenständig die Welt Fritz Koenigs zu entdecken.

Kunst zu verstehen, das ist manchmal gar nicht so einfach. Oft muss ganz genau hingeschaut werden und fast detektivisch müssen Details kombiniert werden. Hier leistet das Skulpturenmuseum eine Hilfestellung. An einzelnen Kunstwerken liegen Fragen- und Informationsblätter aus. Egal, in welcher Reihenfolge sich die Erwachsenen-Kinder-Gruppen den Skulpturen annähern, werden sie mit kindgerechten Fragen konfrontiert, die das Auge schulen, die Fantasie anregen und auch den Erwachsenen einen Erkenntnisgewinn versprechen.

Fantasie ist ebenso gefragt, wie das genaue Betrachten der Kunstwerke und das gegenseitige Zuhören. Aufeinander zugehen, Ansichten, Vorstellungen und Gefühle des Anderen generationenübergreifend kennenlernen und ganz nebenbei auch noch etwas über Kunst erfahren, das verspricht das Programm „Groß und Klein erkunden Hand in Hand“.