Home Allgemein Gemeinsamer Stadtratsantrag für Parkplatz in Auloh

Gemeinsamer Stadtratsantrag für Parkplatz in Auloh

Der Vorschlag von Stadträtin Christine Ackermann wurde von Stefan K. Gruber, Ludwig Graf und Rudolf Schnur mitunterschrieben:

 

Stadtrat

Rathaus

84028  Landshut

 

Antrag: Anschluss der Parkplatzentwässerung des St.-Vinzenz-Platz an das Kanalnetz

 

Hiermit beantragen wir, dass das Entwässerungssystem des St.-Vinzenz-Platzes an das bereits bestehende Kanalnetz angeschlossen wird.

 

Begründung:

Seit vielen Jahren ist ein Drittel des öffentlichen Parkplatzes am St.-Vinzenz-Platz bei starken oder lang anhaltenden Regenfällen so stark überschwemmt, dass er nicht genutzt werden kann.

Die Bauamtlichen Betriebe der Stadt  Landshut versuchen seit Jahren dieses Problem in den Griff zu bekommen. Dabei wurden inzwischen sehr viele Arbeitsstunden eingesetzt.

Momentan wird der Parkplatz scheinbar über einen Sickerschacht entwässert.

Für die Einrichtung einer Toilette auf dem Auloher Friedhof wurde ein Kanal unter dem Parkplatz verlegt. So wäre es ohne großen Aufwand möglich die Entwässerung des Parkplatzes an das Kanalnetz anzuschließen.

Stellt man die bisher entstandenen Kosten zur Lösung dieses Problems den Kosten eines Kanalanschlusses gegenüber, erkennt man bestimmt, dass sich dieser Anschluss auch lohnen würde. Zudem könnte dann der Parkplatz auch endlich bei schlechtem Wetter auf der gesamten Fläche genutzt werden.