Home Allgemein FLÜCHTLINGE WOHNEN. ADD ON — Vorträge von Carolin Codesch und Odile Ullrich-Heigl...

FLÜCHTLINGE WOHNEN. ADD ON — Vorträge von Carolin Codesch und Odile Ullrich-Heigl (KUG Architekten) im Landshuter Skulpturenmuseum

Flüchtlinge Wohnen. ADD ON

 

Vortrag von Carolin Kodisch Dipl.Ing. und Odile Ullrich-Heigl Dipl.Ing.

(KUG Architekten)

mit Petra Stockdreher (Diplom-Soziologin, zweiplus * Beratung Entwicklung Evaluation)

 

 

Mittwoch, 18. Januar 2017

20:00 Uhr

freier Eintritt

 

Wohnen ist einer der wesentlichen Faktoren für ein gelungenes Leben – und damit auch für ein gelungenes Miteinander von Menschen unterschiedlichster kultureller Prägung. Die Schaffung von Wohnraum auch für Geflüchtete ist eine der großen gemeinschaftlichen Aufgaben unserer Zeit. In Landshut entstehen – wie überall in Deutschland – aktuell Unterkünfte, die mehr sein sollen als ein bloßes *Dach über dem Kopf*.

ADD ON ist ein interdisziplinäres Pilotprojekt in München, bei dem preisgünstiger, architek*tonisch anspruchsvoller Begegnungsraum geschaffen werden soll, der Integration nachhaltig fördert und unterstützt. Ziel ist es, mit der Errichtung einer Unterkunft eine bauliche, soziale und kulturelle Erweiterung des betreffenden Stadtteils zu schaffen.

 

Die Architektinnen geben darüber hinaus einen Praxisbericht über die Errichtung von Gemeinschaftsunterkünften im *Sofort-* und

*Normalprogramm* der LH München.

 

Eine Kooperation mit architektur und kunst landshut e.V.

 

Bilder: KUG Architekten