Home Allgemein Feuerwehreinsätze am Wochenende

Feuerwehreinsätze am Wochenende

Eilige Türöffnung – Bereich Löschzug Achdorf
Datum: 08.08.2014   Zeit: 15:05 Uhr

Die in der Wohnung vermutete erkrankte Person konnte der Feuerwehr zumindest ein Fenster neben dem Bett noch selbst öffnen, so dass die Einsatzkräfte über eine Leiter in die Wohnung einsteigen und dem Rettungsdienst die Türe öffnen konnten.

Verkehrsunfall – Niedermayerstraße
Datum: 08.08.2014   Zeit: 23:58 Uhr

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es kurz vor Mitternacht in der Niedermayerstraße im Bereich der Kreuzung vor dem Busdepot zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW krachte frontal in die Ampelanlage und wurde dabei erheblich beschädigt. Die alarmierten Kräfte aus Schönbrunn und der Hauptfeuerwache sicherten die Unfallstelle ab, banden auslaufende Betriebsstoffe und reinigten die Unfallstelle. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

angeblicher Brand Hecke – Mühlenstr.
Datum: 09.08.2014   Zeit: 13:09 Uhr

Die Stadtlöschzüge konnten den Einsatz schnell abbrechen, da nach Rücksprache mit der Polizei herauskam, dass der Heckenbrand in einer gleichnamigen Straße im Landkreis lokalisiert werden konnte.

Automatische Brandmeldung – Kreiskrankenhaus Achdorf
Datum: 09.08.2014   Zeit: 15:23 Uhr

Eine automatische Brandmeldung im Achdorfer Krankenhaus stellte sich kurz nach der Alarmierung als Fehlalarm heraus. Die Kräfte mussten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.

Automatische Brandmeldung – CCL
Datum: 09.08.2014   Zeit: 21:05 Uhr

In einem Lokal in den oberen Stockwerken des CCL kam es zum Brand einer Pflanze, wodurch dann die Brandmeldeanlage auslöste. Der Kleinbrand konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die alarmierten Stadtlöschzüge kontrollierten die Brandstelle zur Sicherheit, konnten aber keinerlei Glutnester mehr vorfinden.

Sonntag, 10. August um 11:48
Automatische Brandmeldung im Behindertenwohnheim – Müncherau
Der Einsatz stellte sich nach einer kurzen Erkundung als Fehlalarm heraus und der alarmierte Löschzug Münchnerau konnte wieder abrücken.