Home Allgemein Fahrt unter Alkoholeinfluss

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Polizeiinspektion Vilsbiburg

Pressebericht vom Sonntag, 23. August 2020

 

GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Rollerfahrer führt Fahrzeug trotz erheblicher Alkoholisierung

Am Samstag, den 22.08.2020, um 16.30 Uhr wurde ein 57-jähriger Fahrzeugführer in der Lindenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle wurde erheblicher Atemalkoholgeruch beim Fahrer  festgestellt. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht der Beamten, der gesetzliche Grenzwert war deutlich überschritten. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt  und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine erhebliche Geldbuße.

Foto: klartext.LA