Home Allgemein Erste Läden und Restaurants am Münchner Airport laden wieder zur Zwischenlandung

Erste Läden und Restaurants am Münchner Airport laden wieder zur Zwischenlandung

Aufnahmedatum: 15.06.2020
Archivnummer: ATF6667
Foto: Alex Tino Friedel
Copyright: Flughafen München GmbH, Unternehmenskommunikation

 

Parallel zum schrittweisen Hochfahren des Luftverkehrs öffnen sich am Münchner
Airport jetzt auch die Pforten verschiedener Einzelhandelsgeschäfte und
Restaurants. So können Passagiere vor ihrem Abflug im Terminal 2 jetzt auch
wieder Duty Free-Waren erwerben. MyDutyFree erwartet seine Kunden täglich
aktuell zwischen 7.30 und 19.00 Uhr mit einer großen Auswahl an Parfüms,
Kosmetik, Accessoires und Genussmitteln.
Rund ein Dutzend Shops sind am Flughafen mittlerweile wieder geöffnet und
bieten den Reisenden von der Fanausstattung des FC Bayern über Modeartikel bis
zu Drogeriewaren ein breit gefächertes Sortiment.

Auch die Flughafengastronomie wartet mittlerweile wieder mit einem größeren Angebot
auf. Den Gästen stehen acht Bars und Restaurants im Terminalbereich zur
Verfügung, darunter auch die weltweit einzige Flughafenbrauerei mit ihrem
großen überdachten Biergarten. Eine kontinuierlich aktualisierte Aufstellung aller
geöffneten Läden und Restaurants mit Standort und Öffnungszeiten ist jederzeit
unter: https://www.munich-airport.de/we-are-open-9166639 abrufbar.