Home Allgemein ERNEUT KEINE CORONA-NEUINFEKTIONEN IN DER REGION LANDSHUT

ERNEUT KEINE CORONA-NEUINFEKTIONEN IN DER REGION LANDSHUT

Erneut keine Corona-Neuinfektionen in der Region Landshut

Insgesamt 904 Fälle seit Mitte März festgestellt

 

In der Region Landshut wurden erneut keine Corona-Neuinfektionen festgestellt. Insgesamt wurden 904 Personen seit der KW11 – hier wurde der erste Fall in der Region bekannt – positiv auf SARS-CoV2 getestet. Auch die Zahl der Kontaktpersonen ist bei 2.546 geblieben, es ist kein weiterer Todesfall bekannt geworden – somit sind bisher 34 Personen verstorbenen, bei denen ein Zusammenhang mit COVID19 möglich ist. Lediglich die Zahl der infizierten Personen, die aber als genesen gelten und die häusliche Quarantäne verlassen konnten, ist von 703 am Vortag auf 709 gestiegen (Stand: 04.05.2020, 11.00 Uhr)

 

Stabile Verhältnisse auch bei den stationären Zahlen: Derzeit werden in den Krankenhäusern in der Region 39 mit Corona infizierte Patienten betreut, hinzu kommen fünf Patientinnen und Patienten, die derzeit intensivmedizinisch behandelt werden müssen (Stand: 04.05.2020, 10.00 Uhr):

 

Foto: LAKUMED-Kliniken