Home Allgemein Endlich! Ein Witterungsschutz für Busfahrgäste am Klinikum

Endlich! Ein Witterungsschutz für Busfahrgäste am Klinikum

Sehr erfreut zeigte sich Stadtrat Rudolf Schnur hinsichtlich der nunmehr aufgestellten Buswartehalle vor dem Klinikum in der Robert-Koch-Straße 1.

Einige Jahre steter Nachfragen nach der Umsetzung eines Beschlusses aus dem Jahre 2007 und ein letzter Antrag am 6.11.2012 haben sich nun für die Besucher und Patienten des Landshuter Klinikums gelohnt. Erstmals gibt es für die Busnutzer einen Witterungsschutz vor den Türen des Klinikum, des Medizinischen Versorgungszentrum und desGesundheitszentrum. Vor schlechtem Wetter, wie Wind, Regen und Schnee sind die Fahrgäste in Zukunft besser geschützt. Ein Komfort der für den Öffentlichen Verkehr heute kein Luxus mehr sein darf. Freuen dürfen sich auch die Stadtwerke Landshut, die für das Buswartehäuschen vom Freistaat Bayern bezuschusst wurden.