Home Allgemein EISLAUFVERGNÜGEN STARTET IN DIE NEUE SAISON

EISLAUFVERGNÜGEN STARTET IN DIE NEUE SAISON

Eislaufvergnügen startet in neue Saison

Rein ins Eislaufvergnügen: In wenigen Tagen startet der öffentliche Publikumslauf in der städtischen Eissportanlage am Gutenbergweg in die Eissaison 2019/2020. Nachdem die beiden Eishallen ab 18. Oktober wieder parallel in Betrieb sind, geht’s ab Dienstag, 22. Oktober, auch mit dem Publikumslauf los.

Ab diesem Zeitpunkt gelten dann die gewohnten Öffnungszeiten für den Publikumslauf: immer dienstags, donnerstags, samstags und sonntags von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr; mittwochs können von 9.30 bis 11.30 Uhr und beim Abendlauf von 19.30 bis 22 Uhr Runden gedreht werden, freitags von 14 bis 16 Uhr.

Am Samstag, 26. Oktober, muss jedoch der Vormittagslauf wegen eines Eisstockturniers entfallen. In den Herbstferien gelten erweiterte Öffnungszeiten. Ab Montag, 28. Oktober, bis Sonntag, 3. November, können Eisläufer dann täglich ihre Runden drehen und zwar jeweils vormittags von 9.30 bis 11.30 Uhr sowie nachmittags von 14 bis 16 Uhr. Zusätzlich zu diesen täglich gleichbleibenden Öffnungszeiten findet der wöchentliche Abendlauf am Mittwoch, 30. Oktober, von 19.30 bis 22 Uhr statt.

Die Preise konnten konstant gehalten werden: Kinder und Jugendliche bezahlen 2,50 Euro, Erwachsene 4 Euro. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Als Service kann man sich gegen eine Gebühr von 4 Euro Schlittschuhe an der Kasse ausleihen. Auch die eigenen Schlittschuhe kann man für 5 Euro beim Eismeister schleifen lassen.

Die Eintrittspreise und mögliche Änderungen der Eiszeiten sowie weitere Informationen sind auf der Internetseite der Stadt unter www.landshut.de/eisstadion zu finden.

 

Bildquelle: Archiv –  KLARTEXT.LA

Bitte teilen