Home Allgemein Einsätze der Feuerwehr am Montag, 15.06.15

Einsätze der Feuerwehr am Montag, 15.06.15

Eine Vielzahl an Einsätzen hatte die Landshuter Feuerwehr an diesem Montag abzuleisten. Die erste Alarmierung erfolgte zur Mittagszeit wegen eines medizinischen Notfalls. Am Moniberg musste eine erkrankte Person nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst über die Drehleiter der Feuerwehr geretttet und nach unten zum Rettungswagen verbracht werden. Noch während dieses Einsatzes erreichte die Feuerwehr eine Meldung über einen umgestürzten Baum in der Gabelsberger Straße, der dort Gehweg und eine Seite der Fahrbahn blockierte. Der Baum konnte mittels Kettensäge rasch beseitigt werden. Kurze Zeit später erfolgte die nächste Alarmierung wegen eines Verkehrsunfalls in der Weilerstraße vor der Berufsschule. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leisteten hier erste Hilfe, sicherten die Unfallstelle ab und banden auslaufende Betriebsstoffe. Nach Kenntnis der Feuerwehr wurden bei dem Unfall zwischen zwei PKW drei Personen verletzt. Am späten Nachmittag musste die Feuerwehr dann noch eine Ölspur vom Citycenter bis in die Niedermayerstraße beseitigen und nach einem weiteren Verkehrsunfall am Kaserneneck erneut auslaufende Betriebsstoffe auffangen und beseitigen. Bei diesem Unfall wurden dem ersten Anschein nach jedoch keine Personen verletzt.