Home Allgemein Einladung zum Baumpflanztag im 1. Landshuter Klima-Wald…

Einladung zum Baumpflanztag im 1. Landshuter Klima-Wald…

…am Samstag, 26. Oktober 2019

Zahlreiche Klima-Wald-“Aktionäre” haben mit dem Kauf Ihrer Klima-Wald-Aktien einen persönlichen Beitrag für den Klimaschutz und für das Entstehen des 1. Landshuter Klima-Waldes geleistet. Das Besondere an diesem Klimaschutzprojekt ist, dass es vor Ort und daher zum Mitmachen und Nacherleben ist. Jeder Klima-Wald-Aktienbesitzer kann und soll mitpflanzen!

Wir treffen uns um 10.00 Uhr beim Feuerwehrhaus in Landshut,
Stadtteil Münchnerau, Münchnerau 62, 84034 Landshut.
Beim Parken unbedingt die Ausfahrten der Feuerwehr freihalten!

Von dort geht es etwa 15 Minuten zu Fuß zum Klima-Wald (Bitte an entsprechende Bekleidung denken!)

Wir laden unsere Mitglieder, alle „Aktionäre“ und alle Freunde der Natur zu diesem Termin herzlich ein und würden uns freuen, wenn Sie sich dafür Zeit nehmen.

Wenn Sie an der Aktion teilnehmen, geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, z.B. per Fax: 0871 – 965 78 47 oder E-Mail: info@klimawald.bayern.

Informationen rund um das Thema Klima-Wald-Aktie und den Lageplan finden Sie auch im Internet unter www.klimawald.bayern.

Bringen Sie bitte Ihre Kinder und Enkelkinder mit und laden Sie Ihre Freunde und Bekannten ein. Ausreichend Spaten werden vor Ort sein.

Natürlich können nach wie vor weitere Klima-Wald-Aktien erworben werden, sowohl über das Internet als auch direkt im Rathaus – Verkehrsverein -, sowie auch vor Ort beim Pflanztag.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Elvira Schindelbeck                                            Ejder Cengiz
Projektleiterin                                                      Vorsitzender
Kontakt: info@klimawald.bayern
Mobil: 0175 8138127 erreichbar in der Zeit von 18 bis 20 Uhr, Freitags ab 10 bis 12 Uhr
Bitte auch auf Mailbox sprechen  – Ich rufe gerne zurück – Danke!

Der aus ehrenamtlichem Engagement bestehende 1. Landshuter Klima-Wald im Trinkwasserschutzgebiet der Stadtwerke Landshut wurde auf Initiative des ehemaligen Vorsitzenden Rudolf Schnur seit 2007 vorbereitet und unter dem Vorsitz von Andrea Lapper und ihm erstmals am 22. November 2008 bepflanzt. Von Anfang an gab es erfreulicher Weise kompetente Unterstützer vor allem aus dem Bereich der Forstwirtschaft und des Landschaft- und Gartenbaus. Bereits zwölf Jahre bevor der Begriff „Klima“ die Medien und die Politik dominierte.Im Laufe der Jahre wurden zusätzlich zu den Pflanztagen umweltpädagogische Veranstaltungen wie „Ein Abend im Klima-Wald“ angeboten. Durch die für den Hochwasserschutz notwendige Verlegung des Deiches durch den Klima-Wald erfolgte eine jahrlange Zwangspause. Im Jahr 2019 findet der erste Pflanztag nach Abschluss der weitreichenden Hochwasserschutzmaßnahmen im Landshuter Westen statt.

Bitte teilen