Home Allgemein EINE SLACKLINE FÜR DAS ERGOMAR — Freibad baut das Sport- und Freizeitangebot...

EINE SLACKLINE FÜR DAS ERGOMAR — Freibad baut das Sport- und Freizeitangebot aus

Bildtext: Die Besucher des ERGOMAR-Freibads in Ergolding können sich ab sofort auch auf einer Slackline austoben. Betriebsleiter Christian Wuschek hat sie mit einigen Kindern schon einmal eingeweiht.

Eine Slackline für das ERGOMAR

Freibad baut das Sport- und Freizeitangebot aus

 

Das ERGOMAR Ergolding hat sein Sportangebot im Freibad erweitert. Ab sofort stehen den Badegästen zusätzlich zu den Schwimmbecken nicht nur Felder für Fußball, Beachvolleyball und Beachsoccer zur Verfügung, sondern auch eine Slackline. Das rund 15 Meter lange Kunstfaserband ist in der Nähe des Spielplatzes in geringer Höhe gespannt, damit auch Kinder und Jugendliche gefahrlos darauf balancieren können.

 

„Das Balancieren auf der Slackline ist ein Trendsport, der in der Region sehr beliebt ist“, sagt ERGOMAR-Betriebsleiter Christian Wuschek. „Darum haben wir dieses Gerät in unser Freizeitangebot integriert, um den Besuchern noch mehr Sport- und Spielmöglichkeiten zu bieten.“

 

Foto: Bragulla